WhatsApp: Achtung vor diesem Update! Es kann Verheerendes auf deinem Smartphone anrichten

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Beschreibung anzeigen

In regelmäßigen Abständen bietet uns WhatsApp neue Updates an, damit unser Messenger noch besser zu bedienen ist.

Doch nicht alle Updates von WhatsApp bringen nur Vorteile mit sich. Vor dieser „Verbesserung“ solltest du dich lieber in Acht nehmen.

WhatsApp: Gold-Update – Achtung, dahinter stecken Betrüger!

Neue Funktionen, mehr Sticker und Emojis mit all diesen Erweiterungen und Verbesserungen lockt das „WhatsApp-Gold-Update“, doch dahinter lauern Betrüger.

Das Angebot läuft zumeist über Nachrichten, die du in deinem Messenger bekommst und die dich auffordern auf den Link zu klicken, um die Gold-Version herunterzuladen. Bereits das sollte dir verdächtig vorkommen, denn wahre Updates sind nur über den Play Store erhältlich.

In dem Kettenbrief heißt es meistens, dass die Gold-Edition ursprünglich nur für Prominente erhältlich gewesen sei und nur durch einen Leak auch für andere nun zur Verfügung stehen wurde. Kompletter Unsinn!

-----------------------

Das ist Whatsapp:

  • Bei Whatsapp handelt es sich um einen der beliebtesten Messenger auf der ganzen Welt
  • Den Download kannst du über den Apple Istore oder Google Play abschließen und die App dann installieren
  • Neben der Chatfunktion auf dem Smartphone kannst du auch Whatsapp Web auf deinem Computer benutzen
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In deinem Profil kannst du ein Foto und einen Status einstellen
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert

-----------------------

In Wahrheit wollen dich Betrüger in eine Falle locken, um Zugriff auf dein Smartphone und alle darauf befindlichen, vertraulichen Daten zu erlangen. Deshalb auf keinen Fall die vermeintliche App installieren!

WhatsApp-Gold installiert – und nun?

Obwohl die Masche bereits seit 2015 bekannt ist, fallen immer wieder User auf den Trick herein. Solltest auch du den Betrügern ins Netz gegangen sein und den Android-Trojaner auf dein Handy geladen haben, dann solltest du schnell handeln.

-----------------------

Noch mehr News zu WhatsApp:

Whatsapp: Wirst du ab sofort in fremde Gruppen-Chats gezogen? Das steckt hinter der Ankündigung

Whatsapp: Enthüllt! Diese Nutzer-Daten werden mit der Polizei geteilt

Whatsapp: Achtung! Schau lieber zweimal hin, wenn du diese Nachricht erhältst!

-----------------------

Wie „Giga“ empfiehlt solltest du zuallererst dein Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen lassen. Danach sei es wichtig für alle Apps und Dienste, die du auf deinem Gerät hast, neue Passwörter anzulegen.

Wenn du dir grundsätzlich nicht sicher bist, ob du eine Malware auf deinem Handy hast dann können ein schnell verbrauchtes Datenvolumen, schwacher Akku oder Werbe-Popups, die einem „Updates“ unterjubeln wollen, ein Indiz sein. Am sichersten ist es mit einem Viren-Scanner nach Malwares zu suchen. (cg)