Veröffentlicht inVermischtes

Urlaubs-Chaos nimmt kein Ende – Flughafen mit wichtigem Tipp: DIESE Kofferfarbe solltest du vermeiden

Das sind die größten Flughäfen der Welt

Wir stellen die größten Flughäfen der Welt vor.

Das Urlaubs-Chaos an den Flughäfen zehrt an den Nerven zahlreicher Reisenden!

Derzeit in den Urlaub zu fliegen, ist für viele Fluggäste in Deutschland eine Tortur. Für manche wird es aber erst so richtig übel, wenn sie am Urlaubsort ankommen – und zwar ohne ihren Koffer. Der Frankfurter Flughafen macht jetzt einen irren Vorschlag an alle Reisende.

Urlaubs-Chaos: Flughäfen sind überfordert – Koffer-Misere geht weiter

Seit Wochen herrscht Chaos an den deutschen Flughäfen. Kilometerlange Warteschlangen vor den Sichherheitskontrollen, etliche Flüge werden abgesagt und das Gepäck ist verschollen. An allen Enden und Ecken fehlt den Airports einfach das Personal.

+++ Urlaub in den Niederlanden: Frau stirbt bei Kanu-Fahrt, Kind und Mann vermisst – Tochter kauerte auf einer Boje +++

Auch am Flughafen Frankfurt sollen laut „Bild“-Informationen an die 2000 Koffer gestrandet sein. Ein Zustand, den sich Fraport selbst zuzuschreiben hat. Immerhin hat das Unternehmen bis 2021 sein Personal um rund 4000 Stellen gekürzt. Inzwischen arbeitet Fraport zwar daran, wieder neues Personal einzustellen, doch das ist eher eine langfristige Lösung. Um das Koffer-Chaos kurzfristig in den Griff zu bekommen, nimmt Fraport dagegen die Reisenden in die Pflicht.

Urlaubs-Chaos: Irre! Reisenden wird DAS geraten

„Viele reisen mit schwarzem Rollkoffer – das macht die Identifizierung sehr zeitintensiv“, so Sprecher Thomas Kirner. Bedeutet: Urlauber mit schwarzen Koffern müssen automatisch mit heftigen Komplikationen rechnen. Der nächste Tipp folgt sogleich: „Bewährt haben sich individuelle Aufkleber, ein buntes Kofferband, ein mit Gewebeband aufgeklebtes Zeichen, Kofferhussen oder auch ein Stück Geschenkband am Griff“.

Doch das war noch nicht die Spitze des Eisbergs. Fraport rät Reisenden auf der Website, das Gepäck mit Namen und Adresse zu markieren. „Der aufgegebene Koffer sollte sowohl außen als auch innen mit gut sicht- und lesbarer Eigentums- und Adressangabe versehen sein.“

————————–

Noch mehr Urlaubs-Themen:

Urlaub auf Kreta: Tourist sonnt sich am Strand – plötzlich ist er tot

Urlaub auf Mallorca: Rund 6.000 Soldaten mischen sich unter die Touristen – DAS steckt dahinter

Flughafenchaos: Piloten schlagen Alarm! DAS kann für Passagiere jetzt richtig gefährlich werden

————————–

Einbrecher könnten sich bedanken. Denn was als gut gemeinter Ratschlag dienen soll, könnte für Diebe ein Schlüssel zur Wohnung werden. Immerhin gibt der verlorengegangene Koffer darüber Auskunft, welche Wohnung oder welches Haus gerade unbewohnt ist. Deshalb warnt die Polizei seit Jahren niemals die private Adresse an den Koffern anzubringen. Eine Telefonnummer könnte da schon hilfreicher sein.