Urlaub auf Mallorca: Neue Regel am Flughafen – sie trennt Geimpfte und Ungeimpfte voneinander

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Mallorca: Das sind die Hotspots der beliebten Ferieninsel

Beschreibung anzeigen

Mit dieser neuen Regelung wollen es sich die Flughafenmitarbeiter auf der Baleareninsel einfacher machen. Die betrifft jetzt alle, die Urlaub auf Mallorca machen wollen und über den Luftweg zur Insel gelangen. Das dürfte ja so ziemlich für jeden Urlauber gelten.

Doch bei der Ankunft am Flughafen dürften ihnen etwas Neues auffallen. Hier werden jetzt Geimpfte und Ungeimpfte vor ihrem Urlaub auf Mallorca voneinander getrennt.

Urlaub auf Mallorca: Flughafen setzt neue Regel durch – es hagelt Kritik

Der Flughafen auf Mallorca setzt jetzt auf eine neue Methode bei der Einreisekontrolle. Statt, dass sich alle wie bisher einreihen, werden hier jetzt neue Trennungen durchgeführt. Für geimpfte und ungeimpfte Personen gibt es jetzt unterschiedliche Schlangen. Die Geimpften müssen sich auf einer Seite anstellen und die Ungeimpften auf der anderen.

----------------

Das ist die Baleareninsel Mallorca:

  • Mallorca ist eine Insel im westlichen Mittelmeer, gehört zu Spanien
  • ist etwa 170 Kilometer vom Festland entfernt
  • Einwohner rund 923.000 Menschen (Stand 2020)
  • Hauptstadt der Insel heißt Palma, dort spricht man auch Katalanisch
  • Größte Insel, die zu Spanien gehört

----------------

Das sorgt für Kritik von der Regierungsopposition der Balearen. Als sie ein Foto in den Sozialen Netzwerken sehen, dass den veränderten Ankunftsbereich im Flughafen zeigt, hagelt es Vorwürfe. Auf dem Bild sind zwei große Schilder zu sehen, ein blaues für Geimpfte und ein rotes für Ungeimpfte. Die sollen anzeigen, auf welcher Seite sich die Urlauber entsprechend ihres Impfstatus einreihen müssen. Die rechtspopulistische Partei Vox findet, dass dadurch Ungeimpfte öffentlich vorgeführt werden.

----------------

Mehr zum Thema Urlaub auf Mallorca:

----------------

Doch das Balearische Gesundheitsministerium sieht sich im Recht. Die neue Regelung diene lediglich dazu, bei der Einreise der Urlauber schneller und unkomplizierter arbeiten zu können, berichtet das Mallorca Magazin. Schließlich brauche man bei der Gesundheitskontrolle der ungeimpften Personen deutlich länger. Rechtlich seien sie sowohl auf der richtigen Seite, diskriminieren wollen sie dadurch aber niemanden. (mbo)