Urlaub an der Nordsee: Touristen blamieren sich mit Strand-Aktion – „Selbst schuld“

Sankt Peter-Ording: 5 Dinge die ihn zum Lieblingsort vieler Deutscher machen

Sankt Peter-Ording: 5 Dinge die ihn zum Lieblingsort vieler Deutscher machen

Beschreibung anzeigen

Sankt Peter-Ording. Andere Orte, andere Sitten! Bei einem Urlaub an der Nordsee zeigten Touristen, dass sie offensichtlich keine Einheimischen sind und blamierten sich am Strand von Sankt Peter-Ording. Doch die Einheimischen zeigten kein Mitleid.

Wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet, handelt es sich dabei nicht um den ersten Vorfall, der sich auf den bekannten Strandparkplatz ereignet hat. Immer wieder gibt während des Urlaubs an der Nordsee Probleme.

Die Tiefe des Sands in ein paar Touristen zum Verhängnis geworden. Ein Foto davon landete sogar auf Facebook.

Urlaub an der Nordsee: Peinliche Aktion von Touristen am Strand

Was war passiert? Ein Autofahrer fuhr auf den Strandparkplatz und blieb dort im Sand stecken. Erst durch einen herbeigerufenen Traktor konnte das Auto wieder aus dem Sand gezogen werden.

---------------

10 Reise-Tipps für die Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

---------------

Vor allem in den vorderen Strandreihen gibt es regelmäßig ähnliche Zwischenfälle. Dort ist der Sand besonders locker.

+++ Kreuzfahrt: Aida präsentiert neues Schiff, Enttäuschung groß! „Werde mich nach anderen Reedereien umschauen“ +++

Der Nordsee-Urlauber, dem dieser Fauxpas passierte, musste im Netz einiges einstecken.

------------

Mehr von MOIN.DE:

------------

„Immer wieder geil. Hauptsache bis vorne hingefahren“, schreibt ein Mann. „Ein Klassiker“, kommentiert eine Nutzerin. Andere wiederum finden, dass der Nordsee-Urlauber hier „selber Schuld“ sei.

Ein Foto der Aktion an der Nordsee findest du bei MOIN.DE. (ldi)

Urlaub an der Ostsee: Einheimische mit mit harten Worten an Touristen – „Beschämendes Bild“

An der Ostsee treten Urlauber ebenfalls ins Fettnäpfchen. Einer Einheimischen platzt jetzt der Kragen. Sie findet klare Worte. >>>Hier mehr dazu.

Urlaub an der Ostsee: Wilde Szenen

Eine Frau isst in einem Restaurant Restaurant. Dann spielen sich wilde Szenen ab. Sofort zückt sie ihr Handy. Hier weiterlesen <<<