Penny-Kunde ärgert sich über DIESEN Parkplatz – „am Bedarf der Kunden vorbei“

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Beschreibung anzeigen

Ärger bei Penny! Dieser Kunde regt sich über etwas auf dem Parkplatz beim Discounter auf.

Das ginge „am Bedarf eurer Kunden vorbei“ empört sich der Kunde gegenüber Penny.

Penny: DAS bringt diesen Kunden auf die Palme

„Hey Penny, wie wäre es denn mal mit vernünftigen Fahrradbügeln, an denen man sein Fahrrad auch anschließen kann?“, fragt der verärgerte Kunde auf der offiziellen Facebook-Seite des Discounters nach.

Statt einem funktionierenden Stellplatz für sein Fahrrad, kann er bei der Filiale an der Bahnhofstraße 77 in Essingen nur regelrechte „Felgenverbieger“ vorfinden.

---------------------------------

Ein paar Fakten zu Penny:

  • wurde 1973 gegründet, Zentrale in Köln
  • rund 2.135 Filialen in Deutschland
  • gehört zur Rewe Group
  • 2007 massive Expansion durch Übernahme von Plus-Filialen
  • Umsatz 2018: rund 12,4 Milliarden Euro
  • noch in sechs weiteren Ländern in Europa tätig (Italien, England, Frankreich, Ungarn, Spanien, Tschechien)

---------------------------------

Die Reaktion des Lebensmittel-Discounters Penny fällt allerdings nicht ganz so zufriedenstellend aus. Die Mitarbeiter des Social Media-Teams antworten dem Kunden zwar umgehend und danken ihm für sein Feedback, doch direkte Hilfe bekommt er hier nicht. „Wir geben dein Feedback gerne weiter, können aber nichts versprechen“, heißt von der Seite.

---------------------------------

Mehr Supermarkt-Themen:

Penny richtet wichtigen Aufruf an Kunden – doch die sind dazu geteilter Meinung

Lidl: Achtung! Beliebter Artikel des Discounters wird für fiese Betrugsmasche genutzt

Aldi: Neue Kult-Kollektion! So kannst du dir die beliebten Produkte ergattern

---------------------------------

Allerdings handelt es sich bei dem Problem des Kunden um ein generelles, das nicht nur in dieser Filiale aufritt, so der Kunde. Deshalb hat er auch direkt einen Gegenvorschlag und präsentiert in den Kommentaren ein Bild von einem simplen Fahrradständer, den er den „Felgenverbiegern“ vorziehen würde. Mal sehen, ob seine Bitte auch tatsächlich erhört wird. (mbo)

Rückruf bei Rewe

Rewe ruft ein Produkt aus der Tiefkühltruhe zurück! Das kann nämlich für Bauchschmerzen und Durchfall sorgen. Um welches Produkt es sich dabei handelt, erfährst du >>>hier.