Aldi bringt neue Kult-Kollektion auf den Markt! So kommst du an die exklusiven Produkte

Warum Aldi in Österreich Hofer heißt

Warum Aldi in Österreich Hofer heißt

Aldi Süd expandierte 1968 zum ersten Mal ins Ausland. In Österreich heißen die Filialen des Unternehmens Hofer.

Beschreibung anzeigen

Aldi ist längst zur Kultmarke geworden. Das beweist der Discounter auch mit der eigenen, exklusiven Kleidermarke, zum Beispiel mit den beliebten „Aldiletten“.

Nach dem großen Erfolg der Kollektion bei Aldi-Süd will jetzt auch Aldi Nord mitmischen – und bietet die zweite „Aldi Original Kollektion“ an.

Aldi: Neue Exklusiv-Kollektion kommt – So kommst du dran

DIe erste Aldi Nord-Kollektion war im letzten Jahr ein großer Erfolg. Die blau-weißen „Aldiletten“ sowie die dazugehörigen Shirts und Pullis waren heiß begehrt – obwohl sie nicht mal in den Filialen zum Verkauf standen, sondern nur per Gewinnspiel oder im Rahmen von exklusiven Veranstaltungen zu ergattern waren.

--------------------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit
  • Im Prospekt findest du Werbung für die neuesten Angebote

--------------------------------

In diesem Jahr hat aber auch der herkömmliche Aldi Nord-Kunde Grund zur Freude, denn die neuen Fashion-Teile sollen diesmal auch an ausgewählten Standorten zu kaufen sein – und zwar hier:

  • Essen
  • Hannover
  • Hamburg
  • Berlin
  • Leipzig

Laut „watson“ ist aber auch dabei der übliche Handel zu profan für die Aldi Original Kollektion. Die Teile (die du hier sehen kannst) werden bei sogenannten eintägigen „Roadshows“ in Zelten verkauft, die auf den Parkplätzen der jeweils ausgewählten Filialen stattfinden, weiß „Watson“.

Aldi: DIESE Kollektions-Stücke haben einen Haken

Das Setting und Motto der Kollektion orientiert sich dabei komplett am Weltraum, wie es auch bei Aldi Nord heißt: „Wir sind einen Schritt weiter gegangen, haben die Weiten des Weltraums erforscht und euch etwas mitgebracht.“

Entsprechend gehört zu der Aldi-Nord-Fashion auch ein Weltraumanzug, ein sogenannter „Boilersuit“, den es allerdings nicht offiziell zu kaufen gibt – genauso wie rote „Sock Sneaker“ und ein blau-weiß-gebatikter Jogginganzug. „Diese Items sind besonders exklusive Kollektionsteile. Sie werden nicht käuflich erwerbbar, sondern ausschließlich durch unsere Gewinnspiele zu gewinnen sein“, gibt Aldi Nord dazu bekannt.

Wann das Gewinnspiel los geht und an welchem Tag du die Kollektion wo genau offiziell kaufen kannst, darüber hüllt sich der Discount-Riese noch in Schweigen. Bisher ist nur klar, dass sich die Veröffentlichung der Produkte offensichtlich wegen Lieferproblemen durch die Corona-Pandemie verzögert.

-----------

Mehr zu Aldi:

----------------

„Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wir prüfen mögliche, neue Verkaufsdaten und informieren euch hier und auf unserem Instagram-Kanal, sobald wir mehr Informationen für euch haben“, erklärt Aldi Nord. (kv)