Netflix-Serie „Squid Game“ sorgt für bittere Szenen auf Schulhof – Schulleiter gehen drastischen Schritt

Die Netflix-Serie „Squid Game“ sorgt für bittere Szenen auf Schulhof.
Die Netflix-Serie „Squid Game“ sorgt für bittere Szenen auf Schulhof.
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Derzeit herrscht ein Mega-Hype um die Serie „Squid Games“. Doch die beliebte Netflix-Produktion sorgt für bittere Szenen auf dem Schulhof. Jetzt werden Konsequenzen gezogen.

An der Serie „Squid Games“ kommt man derzeit kaum vorbei: Keine Netflix-Serie wird aktuell so häufig angesehen. Dort kämpfen hochverschuldete Frauen und Männer bei Kinderspielen um einen Mega-Geldbetrag. Gewinnen kann nur einer. Die Verlierer werden auf der Stelle getötet.

---------------------

Das ist Netflix

  • das Unternehmen wurde bereits 1997 gegründet
  • zunächst war es eine Online-Videothek, die Filme und DVDs versendete
  • mittlerweile hat Netflix 9400 Mitarbeiter (Stand 2020)
  • Netflix machte 2020 einen Umsatz von 25 Milliarden Dollar
  • in den vergangenen Jahren gab es immer mehr Eigenproduktionen wie „Das Damengambit“, „Stranger Things“ und „Haus des Geldes“

---------------------

Netflix-Serie „Squid Games“ bereitet Lehrkräften Sorge

Die Serie kommt aus Südkorea und wird in Deutschland erst für Zuschauer ab 16 Jahren empfohlen. Doch daran halten sich offenbar nicht alle. In Belgien werden die Spiele laut dem „Stern“ auf dem Schulhof nachgespielt. Jetzt schlagen Lehrer und Schulleiter Alarm!

Die Leitung einer Schule in Belgien informiert die Eltern über Facebook. Die Kinder sollen das Spiel „Rotes Licht, grünes Licht“ und weitere Spiele auf dem Pausenhof nachgestellt haben. Die Verlierer kassierten Prügel.

Netflix-Produktion sorgt für schlimme Szenen auf dem Schulhof

Die Eltern sollen ihren Kindern erklären, welche Konsequenzen solche Spiele haben könnten. Die Spiele an sich bleiben erlaubt. Die Prügel hingegen seien verboten.

Doch das Problem besteht nicht nur in Belgien. Auch Lehrkräften in anderen Ländern bereitet der Hype um „Squid Game“ laut dem „Stern“ mächtig Sorgen. Eine Schule in England beispielweise warnt die Eltern per Brief davor ihre Kinder die Serie schauen zu lassen.

Netflix: Jetzt werden drastische Konsequenzen gezogen

Wenn die Kinder „ihre eigene Version von ‚Squid Games‘“ spielen, würden sie bestraft. An einer Schule gibt es sogar zusätzliche Anti-Gewalt-Kurse wegen der Serie.

------------------

Weitere Netflix-Themen:

Netflix: Fans von „Squid Game“ rasten aus – jetzt wird dieses Detail zum Hit

Netflix möchte HIER angreifen – auch du könntest profitieren

Formel 1 bei Netflix? CEO sendet widersprüchliche Signale

---------------------

Wirklich drastische Mittel, die Lehrer und Schulleiter da gehen müssen.

Auf Netflix gibt es nicht nur Filme und Serien. Der Streaming-Riese will sich ein neues Standbein aufbauen. Weitere Infos dazu findest du hier. (cf)