Netflix: Geheime Funktionen freischalten, von denen die meisten überhaupt nichts wissen – Mit diesen Tricks klappt es!

Mit diesen Tipps verändert sich dein Netflix-Erlebnis. (Symbolbild)
Mit diesen Tipps verändert sich dein Netflix-Erlebnis. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Egal ob lästige Trailer oder stundenlanges Rumzappen: So vereinfachst du dein Netflix-Erlebnis.

Mit DIESEM Trick kannst du jetzt geheime Funktionen bei Netflix entdecken.

Netflix: Praktische Funktion mit DIESEM Tool

Oft vergeht beim Zappen durch Netflix viel Zeit, bis die Entscheidung für eine Serie oder einen Film gefällt wird. Der Webbrowser Chrome hat jetzt die Lösung! Das Add-on „NetFelix“ macht es möglich, durch das komplette Angebot des Streamingdienstes zu wühlen.

-----------------------------

Das ist Netflix:

  • Der Begriff Netflix setzt sich aus 'Net' (für Internet) und 'flicks' (umgangsprachlich für Filme) auseinander
  • Das Unternehmen wurde bereits 1997 in Kalifornien gegründet
  • Netflix machte 2019 einen Umsatz von über 20 Milliarden Dollar
  • Über 8.000 Menschen arbeiten für Netflix
  • Der Börsenwert des Unternehmens liegt bei rund 195 Millionen Dollar
  • Der Streamingdienst hat rund 3000 Filme und Serien im Angebot
  • Konkurrenten von Netflix sind 'Prime Video' und 'Disney Plus'
  • Zu den Eigenproduktionen gehören unter anderem „Ozark“, „Elite“, „The Crown“, „Vikings“, „Lupin“ oder „Sex Education“

-----------------------------

Ist das Add-on installiert, findest du es in der Lesezeichen-Leiste. Dann musst du noch die richtige Region und die passende Altersgrenze auswählen. Über die Funktion „Auto Surf“ und die Einstellung „long“ kannst du dir dann einminütige Filmausschnitte von jeder Serie und allen Filmen, die bei Netflix angeboten werden, anschauen. Aber Achtung vor Spoilern! Die kurzen Videos können auch Szenen mitten in einer Folge oder einem Spielfilm zeigen.

+++ Lena Meyer-Landrut hält es nicht länger geheim: DAS darf jetzt jeder sehen +++

Netflix: Tipp für entspanntes Streamen – nicht nur zu Hause

Dich stören die vielen Trailer bei Netflix? Du willst einfach nur deine Lieblingsserie weitergucken und dass, ohne abgelenkt zu werden? Da könnte dir „Netflix Tweaked“ weiterhelfen. Das Add-on für Chrome und Firefox blendet nach der Installation alle lästigen Videos aus, berichtet Chip. In der Netflix-App geht das auch über die Kontoeinstellungen im Browser.

Netflix and Chill von zu Hause aus? Kein Problem! Doch so kannst du auch ganz ungestört auf der Arbeit gucken. Mit „Netflix Hangouts“ gibt es jetzt ein Tool, dass eine Videokonferenz simuliert. Dabei werden drei fiktive Kollegen gezeigt und im vierten Fenster ist dann dein Film zu sehen.

-----------------------------

Weitere News zu Netflix:

Netflix sorgt für eine freudige Überraschung – Damit hätten Abonnenten nicht gerechnet

Netflix: Nutzer sind wegen DIESEM Trailer aufgebracht! „Das geht zu weit“

Netflix-Störung! Tausende Nutzer schauen in die Röhre

Netflix: Kunden aufgepasst! Viele beliebte Serien fliegen jetzt raus

-----------------------------

Netflix: Weitere nennenswerte Tools

Ist deine Lieblingsserie auf Netflix? Mit diesen Tools kannst du das jetzt ganz leicht nachsehen. Bei „Just Watch“, „Wer streamt es?“ oder auch beim TV Streaming Guide kannst du herausfinden, auf welchem Portal du bestimmte Serien streamen kannst.

Mit „Teleparty“ (ehemals Netflix Party) kannst du mit deinen Freunden gemeinsam Serien und Filme von Netflix gucken – vor allem in Zeiten von Corona eine super Funktion. (mbo)