McDonald's: Video zeigt – darum könnte deine Bestellung kalt ankommen

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Beschreibung anzeigen

Burger-Gigant McDonald's gilt als zuverlässige Adresse für jeden, der richtig Hunger auf Fast Food hat.

Mittlerweile hat McDonald's es seinen Kunden sogar noch einfacher gemacht und bietet einen Lieferservice an – doch der hat auch seine Tücken: So kommen immer mehr Lieferungen kalt oder lauwarm bei den Kunden an – ein Video im Netz offenbart jetzt den Grund dafür.

McDonald's-Video zeigt kuriose Situation in Filiale

Viele McDonald's-Kunden haben es sich lange gewünscht, seit einer Weile ist es Realität: McDonald's liefert Bestellungen nun auch bis an die Haustür. Doch auch wenn es die Paradedisziplin des Fast-Food-Giganten ist, massig Burger und Pommes innerhalb kurzer Zeit zuzubereiten, hakt der Lieferservice, wie ein TikTok-Video zeigt.

So lud ein User Aufnahmen aus einer McDonald's-Filiale hoch, bei dem der Tresen voller Essensbestellungen steht, die darauf warten, von einem Fahrer ausgeliefert zu werden. „Das passiert, wenn du 45 Minuten brauchst, um eine Bestellung fertig zu machen, und kein Fahrer möchte sie abholen.“

------------------

Das ist McDonald's:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2019 betrug der Umsatz 21 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter
  • beliebt bei Kunden: das im Happy Meal enthaltene Spielzeug
  • Neben dem McDonald's-Spielzeug, sind auch die McDonald's-Gläser ein Highlight für Kunden

------------------

Die Situation scheint kein Einzelfall zu sein, so kommentierten einige User, dass sie schon öfters Probleme beim Lieferdienst von McDonald's erlebten. Jemand schrieb: „Das Problem ist, dass selbst wenn die Fahrer die Bestellung annehmen, es eiskalt ist und der Kunde dem Fahrer die Schuld gibt.“

Ein weiterer scheint den Grund für die Lage zu kennen: „Das Schlimmste, was McDonald's passieren konnte, war, Dritte mit der Lieferung zu beauftragen.“

+++ McDonald’s: DAS macht Kunden beim Besuch der Restaurants derzeit stutzig – „Ist das euer Ernst?“ +++

McDonald's: Lieferfahrer machen Geständnis

Doch auch die andere Seite wird unter dem Video angesprochen, so erklärt ein Lieferfahrer: „Ich habe die Abholung von McDonald's an geschäftigen Nächten gestoppt, es lohnt sich nicht.“

Ein anderer Kommentator gibt zu, McDonalds-Bestellung als Lieferfahrer bewusst abzulehnen: „Sie geben niemals genug Trinkgeld und verschwenden immer ihre Zeit.“

-------------

Mehr zu McDonald's:

--------------------

Viele Fahrer scheinen sich einig zu sein, dass sich die Fahrten für McDonald's bezüglich des Zeitaufwandes nicht lohnen: „Welcher Fahrer wird 45 Minuten warten, nur um rund sechs Euro für die Lieferung zu verdienen?“

Auch wenn das Video offenbar in England gefilmt wurde, ist das Problem auch hierzulande bei McDonald's zu beobachten. (kv)