Veröffentlicht inVermischtes

Lotto: Frau knackt Jackpot – wofür sie das Geld ausgibt, lässt die Familie ausrasten

Diese Lotto-Siegerin investierte ihren Gewinn in eine äußerst kuriose Leidenschaft – sehr zum Missfallen ihrer Familie.

u00a9 imago/Bju00f6rn Trotzki

Eurojackpot: Das sind die 5 höchsten Gewinne aller Zeiten in Deutschland

Beim Eurojackpot wurden bereits einige Menschen zu Millionären gekürt. Auf die Gewinner wartet nicht selten ein dreistelliger Millionen-Betrag. Wir zeigen dir die fünf höchsten Jackpot-Gewinne in Deutschland.

Dieser Lotto-Gewinn sorgte für hitzige Diskussionen in der eigenen Familie.

Im Zentrum der Aufregung stehen eine überglückliche Lotto-Gewinnerin, eine ungewöhnliche Leidenschaft und eine weniger glückliche Familie. Aber eins nach dem anderen.

Lotto-Gewinnern kann Glück kaum fassen

Joan Buckingham konnte ihr Glück zuletzt kaum fassen. Die 74-Jährige aus Birmingham im Herzen Englands knackte gemeinsam mit mehreren Nachbarn den Jackpot in der Postcode Lottery in Höhe von einer Million Pfund (1,15 Mio. Euro). Für Joan sprangen dabei 111.111 Pfund (knapp 130.000 Euro) raus.

„Das ist einfach nur unglaublich“, zitiert die britische „Sun“ die Lotto-Gewinnerin: „Ich kann es gar nicht fassen.“


Auch interessant: Vater knackt Lotto-Jackpot – dann enthüllt er ein düsteres Geheimnis


Lotto-Kohle wird in Zwerge investiert

Ebenso fassungslos war anschließend die Familie der Rentnerin, als die 74-Jährige mitteilte, wofür sie das Geld ausgeben wird: Gartenzwerge. „Ich liebe es, diese Figuren für meinen Garten zu sammeln und zu bemalen“, sagt Joan.

Anders als ihr Nachname vermuten lässt, lebte Joan Buckingham nie in Saus und Braus. Und auch in Zukunft will sie sich von ihrem großen Gewinn im Lotto keinen Luxus gönnen. „Das brauche ich nicht“, sagt sie: „Ich brauche nicht viel.“

„Ihre Leidenschaft macht mich wahnsinnig“

Ihre Tochter kann nur mit dem Kopf schütteln, wenn Mutter Joan von ihren Gartenzwergen zu schwärmen beginnt. „Ich liebe meine Mutter über alles, aber ihre Leidenschaft für Gartenzwerge macht mich wahnsinnig“, so Tochter Sam: „Jedes Mal, wenn wir einkaufen gehen, entdeckt sie einen neuen Zwerg, den sie unbedingt kaufen muss.“



Die Zwerge sind bei der Lotto-Gewinnerin nicht nur Dekoration, sondern haben teilweise sogar eine tiefe Bedeutung. „Jedes meiner Familienmitglieder hat einen eigenen Zwerg in meinem Garten“, erklärt Joan: „Diese Zwerge sind natürlich meine Lieblinge.“

Immerhin einen Luxus gönnt Joan sich und ihren Liebsten dann doch: Gemeinsam mit ihren beiden Schwestern und deren Ehemännern wird sie einen Urlaub in den USA verbringen. Und somit wird die Familie sich dann wohl doch über den Lotto-Gewinn von Oma Joan freuen.

Lotto am Mittwoch: Wer knackt den Jackpot?

Auch am Mittwoch (25. Oktober) hoffen in Deutschland viele Lotto-Spieler auf ihr großes Glück, wenn es um den Jackpot in Höhe von einer Million Euro geht. Wer mit den sechs richtigen Zahlen gewonnen hat, wird bei der Ziehung um 17.45 Uhr bekannt.