Lidl: Rückruf! DIESES Lebensmittel solltest du strikt meiden – weil es dich krank machen könnte

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Beschreibung anzeigen

Obacht, liebe Lidl-Kunden!

Auch wenn der Discounter viele leckere und gesunde Lebensmittel zum Verkauf anbietet, gibt es aktuell ein Lebensmittel, das man aktuell strikt meiden sollte. Die Konsequenz, die daraus folgt, wenn man es doch isst, könnte immense Folgen haben.

Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit mitteilt, ist davon ein beliebtes Lidl-Produkt betroffen.

Lidl: Rückruf! DIESES Lebensmittel solltest du strikt meiden – weil es dich krank machen könnte

Die Hanseatic Delifood GmbH ruft die Lebensmittel „Nautica Edle Matjesfilets Nordische Art“ zurück. Betroffen sind die Produkte mit den Mengen 256, 236 und 225 Gramm sowie die Sorte „mit Gartenkräutern“ jeweils mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.12.21. In dem Lebensmittel sind Listeriose-Bakterien gefunden worden, die schwere Magen-Darm-Erkrankungen auslösen können.

Bei Säuglingen, Kleinkindern, Schwangeren und älteren Menschen können sogar ernst Krankheitsverläufe auftreten. Deshalb sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und den Fisch NICHT essen!

----------------------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit über 190.000 Mitarbeiter, in Deutschland über 70.000 (Stand 2020)

----------------------------

Lidl: Rückgabe in allen Filialen auch ohne Kassenbon möglich

Die betroffenen Sorten sind bei Lidl nur in NRW, Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland, Sachsen und Rheinland-Pfalz verkauft worden. Lidl hat bereits sofort reagiert und den weiteren Verkauf des Lebensmittels gestoppt.

----------------------------

Mehr News zu Discountern, Super- und Baumärkte:

++ Kaufland, Aldi und Co: 3G-Regel in Supermärkten und Discountern gilt jetzt für SIE ++

++ Bauhaus, Obi und Co.: Achtung, DAS sind die neuen Corona-Regeln in Baumärkten ab Dezember ++

----------------------------

Wer sie aber zu einem früheren Zeitpunkt gekauft hat, kann das Produkt in allen Lidl-Filialen zurückbringen. Das Geld wird auch ohne Kassenbon zurückerstattet.

----------------------------

Weitere Top-Themen:

++ „Bares für Rares“: Student hat Schmuckstück dabei – als er den Wert erfährt, fällt er vom Glauben ab ++

++ dm, Rossmann und Co.: 2G oder 3G? Welche Regeln du jetzt in Drogerien beachten musst ++

++ „Das perfekte Dinner“: Gastgeberin ist sauer – „Ich verklage diese Firma“ ++

----------------------------

Vom Rückruf sind nur oben genannte Produkte, Mengen und Mindesthaltbarkeitsdatum betroffen. Andere Lebensmittel des Herstellers Hanseatic Delifood GmbH sind nicht betroffen. Das Unternehmen entschuldigt sich bereits vorab bei allen Kunden. (mg)