Veröffentlicht inVermischtes

Lidl kündigt besondere Zusammenarbeit an – einige Kunden haben nur Spott übrig

Lidl kündigt besondere Zusammenarbeit an – einige Kunden haben nur Spott übrig

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Kochen einmal anders – für eine neue Zusammenarbeit macht Lidl nun Werbung. Dafür gibt es nicht nur Beifall, sondern auch ziemlich viel Spott.

Die Supermarkt- Kette Lidl setzt mittlerweile auch auf Veganer als Kundengruppe. Menschen also, die keine tierischen Produkte essen. Neben Fleisch auch keine Milchprodukte wie Käse oder Eier.

Wer schon einmal versucht hat, längere Zeit vegan zu kochen, weiß: Ganz so einfach ist es leider nicht immer. Das weiß auch die Supermarkt-Kette und möchte ihren Kunden jetzt zeigen, was so möglich ist mit veganen Zutaten.

Lidl: Kooperation mit Koch-Duo

Dazu kooperiert die Supermarkt-Kette mit einem Koch-Duo und ruft die Kunden auf, doch einmal zu raten, wer sich wohl hinter den Silhouetten verbergen möge.

——————-

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit über 190.000 Mitarbeiter, in Deutschland über 70.000 (Stand 2020)

—————–

Die Facebook-Nutzer reagieren allerdings nicht nur Ernst. So schlagen einige den Verschwörungstheoretiker und veganen Koch Attila Hildmann gemeinsam mit AfD-Politiker Björn Höcke vor. „Bürgerliche Küche in Alufolie“, schreibt der Nutzer dazu. Eine alternative Partnerin für Attila Hildmann könnte auch AfD-Politikerin Alice Weidel sein, meint ein anderer User.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Weitere Vorschläge sind beispielsweise das Komiker-Duo Laurel und Hardy (besser bekannt in Deutschland als Dick und Doof) oder die beiden Fernsehmoderatoren Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder.

———————————

Mehr Lidl-News

Lidl: Endlich! DIESES beliebte Produkt kehrt in die Regale zurück – du wirst es vermisst haben

Lidl lockt mit besonderem Angebot – Kunden gehen enttäuscht wieder nach Hause

Lidl in NRW: Mann findet rührendes Foto – und sorgt für skurrile Diskussion

———————————

Lidl-Kunden tippen auf Basketball-Star und Kochbuchautor

Es gibt auch einige ernstgemeinte Vorschläge: Schauspieler und Veganer Ralf Moeller und der vegane Koch Timo Franke oder Basketball-Star und Veganer Dirk Nowitzki gemeinsam mit Talkmaster und Kochbuchautor Alfred Biolek.

Wer es am Ende wird, hat Lidl übrigens noch nicht verraten.