Veröffentlicht inVermischtes

Lidl: Endlich! DIESES beliebte Produkt kehrt in die Regale zurück – du wirst es vermisst haben

Lidl: Endlich! DIESES beliebte Produkt kehrt in die Regale zurück – du wirst es vermisst haben

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Naschkatzen, aufgepasst: Lidl bringt ein beliebtes Produkt zurück in seine Regale!

Nicht selten kommt es vor, dass sich der Handel und die Industrie einen Schlagabtausch liefern. Schließlich will jeder das für sich beste Geschäft machen. Lange Zeit konnten sich Lidl und Haribo nicht mehr auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Doch damit ist jetzt Schluss.

Lidl und Haribo konnten sich über Konditionen nicht einigen

Wie die „WirtschaftsWoche“ berichtet, gibt es nun eine Lösung im Fruchtgummi-Streit. Rund ein Jahr suchten Haribo-Liebhaber vergeblich nach der süßen Sünde bei Lidl. Seit dem Sommer 2020 stritten Haribo und der Discounter-Riese nämlich über die Konditionen.

Der Süßwarenhersteller wollte seine Gummitierchen teurer verkaufen. Lidl akzeptierte die Preiserhöhung nicht – Lieferstopp!

—————–

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit über 190.000 Mitarbeiter, in Deutschland über 70.000 (Stand 2020)

——————

Lidl stoppte die Lieferung von Haribo-Artikeln

Doch damit ist jetzt endgültig Schluss: Lidl verkauft wieder Haribo-Artikel und bietet nicht mehr nur noch Produkte der Konkurrenzmarke Katjes an. „Wir sind zuversichtlich, dass Lidl-Kunden zeitnah wieder die übliche Auswahl an Haribo-Produkten vorfinden werden“, erklärt ein Haribo-Sprecher.

Die Auseinandersetzung zwischen Lidl und Haribo hatte Auswirkungen auf beide Seiten: Während enttäuschte Haribo-Fans ihre Lieblingssüßigkeit nicht mehr im Sortiment des Discounters vorfinden konnten und damit verprellt wurden, büßte Haribo an wichtigen Umsätzen ein.

Lidl: Streit ist abgehakt, Haribo wieder im Sortiment zu finden

Doch der Streit ist Schnee von gestern. Ungewöhnlich ist solch ein Schlagabtausch jedoch nicht. Es gibt zahlreiche, weitere Beispiele von Auseinandersetzungen zwischen Handel und Industrie. Als ein weiteres Beispiel nennt die „WirtschaftsWoche“ den Streit zwischen Pasta-Hersteller Barilla und Rewe, der jedoch schnell gelöst werden konnte.

Lidl: Kunden leiden ebenfalls unter solchen Streits

Auch Edeka und Getränke-Gigant Coca-Cola konnten sich schnell einigen, nachdem Edeka nach einer Preiserhöhung die Bestellungen für kurze Zeit stoppte.

—————–

Weitere Nachrichten zu Lidl:

Lidl lockt mit besonderem Angebot – Kunden gehen enttäuscht wieder nach Hause

Lidl: Kunden regen sich über dieses Phänomen auf – jetzt reagiert der Discounter

Lidl-Kunde entdeckt Angebot, da kommen ihm Zweifel – „Unklar“

——————-

Bei Haribo und Lidl hat die Auseinandersetzung zwar etwas länger gedauert, aber letztendlich konnten beide Parteien doch zusammenfinden. Immerhin sind es auch die Kunden, die unter so etwas leiden.

Bei Aldi kann man anhand eines Tracking-Codes herausfinden, woher die einzelnen Produkte stammen. Eigentlich eine gute Aktion, die vor allem für mehr Transparenz sorgen soll. Doch bei einigen Kunden klappte das nicht so, wie es sollte. Was da los war liest du >>> HIER. (cf)