Veröffentlicht inVermischtes

Lidl: 2G in den Märkten? Unternehmen mit klarer Ansage

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Zahlen, Daten, Fakten: Wo ist es günstiger? Wer ist größer? Welcher Discounter steht in der Kritik?

Gilt bei Lidl bald 2G?

Diese Frage stellen sich derzeit viele Kunden von Lidl. Das Unternehmen bezog nun erneut klar Stellung.

Lidl: Kommt bald 2G?

Die vierte Corona-Welle hat Deutschland fest im Griff. Während die Menschen sich im Sommer schon in Sicherheit wähnten, schlägt Covid-19 nun noch mal richtig zu.

Seit Pandemie-Beginn sind Einzelhandel und Gastronomie von den Auswirkungen der Pandemie schwer getroffen. Im Lockdown mussten viele Geschäfte schließen. Supermärkte wie Lidl unterliegen strengen Hygiene-Regeln.

Was für Supermärkte wie Lidl in der Corona-Krise besonders schwierig war: Auf der einen Seite mussten sie mit einer gesteigerten Anzahl an Kunden fertig werden, auf der anderen Seite mussten sie die strikten Hygiene-Regeln beachten.

Im Sommer dieses Jahres schien es, als hätte Deutschland die schlimmsten Phasen der Pandemie hinter sich gelassen. Seit wenigen Wochen ist klar: Das war eine Fehlkalkulation.

Die vierte Welle bringt Rekord-Infektionszahlen mit sich. Krankenhäuser sind überlastet. Deutschland steht ein weiterer schwieriger Corona-Winter bevor.

———————-

Lidl: Ärger um Cannabis-Produkte! Kritik an Discounter – „Ohne, dass es ein offizielles Verbot gab“

Lidl: Kunde überzieht Parkdauer um 68 Sekunden – wie der Discounter reagiert, überrascht ihn

Lidl-Kundin will Corona-Test kaufen und wird wütend – „Bin etwas erstaunt“

———————-

2G künftig auch bei Lidl und Co.?

Auch um den vielen Impfverweigerern mehr Druck zu machen, gilt an vielen Orten mittlerweile die 2G-Regel. Wer Gaststätten, Bars, Clubs oder Restaurants besuchen will, muss entweder geimpft oder genesen sein. Gilt diese Regel künftig auch bei Lidl?

Diese Frage stellen sich derzeit viele Kunden. Einer von ihnen schrieb daher auf der Facebook-Seite von Lidl: „Mich würde interessieren, ob ihr nun Corona-Regeln wie 2G oder 3G machen würdet.“

Die Antwort von Lidl ließ nicht lange auf sich warten. Das Unternehmen teilte mit: „Wir orientieren uns grundsätzlich an den Verordnungen der Bundesländer, sowie den jeweiligen regional gültigen Allgemeinverfügungen und setzen diese entsprechend in unseren Filialen um. Derzeit können Kunden wie gewohnt ohne Test oder Impfnachweis bei uns einkaufen.“