Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt: Touristen freuen sich auf Urlaubsland – und fallen aus allen Wolken! „Bleibt noch ewig so“

Aida: Fünf spannende Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen

Kreuzfahrten sind bei Passagieren beliebt, da sie einen Rundum-Sorglos-Urlaub bieten. Einer der bekanntesten Kreuzfahrt-Anbieter ist Aida Cruises. Wir präsentieren Dir die fünf spannendsten Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen.

Eine Kreuzfahrt in nördliche Gefilde ist für viele Urlauber ein lang gehegter Traum.

Norwegen und insbesondere Schweden zählen daher zu den Top Ten-Zielen. Doch eine Regelung sorgt bei den Reisenden in Sachen Kreuzfahrt für Unmut, wie unser Partnerportal „MOIN.DE“ berichtet.

Kreuzfahrt: Landgänge nur eingeschränkt möglich

Aida werbe mit einer Fahrt ab Kiel an die traumhaften Häfen von Schweden, so „MOIN.DE“. Allerdings gibt es bei der Sache einen Haken: Denn man kann nur eingeschränkt an Land gehen.

Kreuzfahrt: Diese Maßnahme sorgt derzeit bei Reisenden für Unmut. (Symbolbild)
Kreuzfahrt: Diese Maßnahme sorgt derzeit bei Reisenden für Unmut. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Jens Büttner

Kreuzfahrt: Wegen Corona nur geführte Touren

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage biete Aida Touren zum Rathaus, dem königlichen Schloss, der Altstadt und dem Vasa-Museum nur als geführte Tour an. Auf eigene Faust seien Landgänge derzeit also nicht möglich.

Das passt einigen Urlaubern aber gar nicht. Eine Frau möchte nur individuelle Landgänge buchen. „Dann wirst du sehr lange kein Schiff erleben. Das bleibt noch ewig so wie das jetzt ausschaut mit Corona“, kommentiert eine andere Frau.

+++ Urlaub in Italien: Beliebte Touristen-Regionen schlagen Alarm – der Grund ist ernst +++

Es gäbe aber auch weitere Angebote wie sogenannte VIP-Touren, diese allerdings ebenfalls nur mit einem Guide.

———————————————————————

Mehr Kreuzfahrt-Themen:

Kreuzfahrt: Aida legt bei Regeln nach – wer darauf nicht achtet, kann bald nicht mehr aufs Schiff

Kreuzfahrt: Schlechtes Benehmen an Bord? Reisender macht klare Ansage!

Kreuzfahrt: Urlauber beziehen Kabine, doch dort halten sie es keine zwei Tage aus – „War uns zu viel“

———————————————————————

Kreuzfahrt mit oder ohne Kaffee-Stopp?

Doch wie ist das mit einem kurzen Kaffee-Stopp am Zielort, interessiert eine Urlauberin. Das sei insofern möglich, solange diese Angebote unter „kulinarischen Aspekten“ in der Ausflugsbeschreibung aufgelistet seien, so „MOIN.DE“.

Bevor man eine Reise antritt, also lieber noch einen Blick in die Beschreibung werfen! (ali)