Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt: Mann fährt das erste Mal mit diesem Mega-Dampfer – und will nicht wiederkommen

Aida: Fünf spannende Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen

Kreuzfahrten sind bei Passagieren beliebt, da sie einen Rundum-Sorglos-Urlaub bieten. Einer der bekanntesten Kreuzfahrt-Anbieter ist Aida Cruises. Wir präsentieren Dir die fünf spannendsten Fakten über den Kreuzfahrt-Riesen.

Jede Reise hat schon ihre Besonderheiten. Vor allem die allererste, denn da ist die Vorfreude und die Spannung meist am größten. Ein Mann hat erst kürzlich seine erste Kreuzfahrt angetreten und das auch noch mit einem Mega-Dampfer.

Doch schnell kommen ihm Zweifel, ob die Entscheidung – eine Kreuzfahrt mit diesem gebuchten Schiff zu machen – die richtige gewesen ist. Fest steht für ihn: Einer Wiederholung bedarf es nicht, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

Kreuzfahrt: Personalmangel auf der „Aida Nova“

Für den Urlauber sei es die erste Reise mit der „Aida Nova“ gewesen. Sofort sei ihm aufgefallen, dass die Anzahl an Crew-Mitgliedern auf die Anzahl der Passagiere (darunter auch viele Kinder und Jugendliche) „noch deutlich ausbaufähig“ sei, wie MOIN.DE schreibt. Ein Mangel an Personal würde besonders im Bereich der Küche und bei den Service-Anlaufstellen auffallen.

——————————

Das ist die Aida:

  • Aida ging aus der „Deutsche Seereederei“, einem volkseigenen Betrieb im Feriendienst der DDR, hervor
  • Nach der Wende beschloss das Unternehmen, Kreuzfahrtschiffe nach amerikanischem Vorbild zu bauen
  • Damit sollte das Prinzip eines Cluburlaubs auf die Kreuzfahrtreise übertragen werden
  • 1996 ging das erste Aida-Clubschiff auf Reise
  • Das Merkmal der Aida-Schiffe ist der Kussmund am Bug

——————————

Aber auch die Barkarte an sich habe abgenommen, was den Umfang des Angebots anginge. So gebe es für die Kinder kein Kirsch-Banane-Getränk mehr, kein Lillet mehr für Erwachsene und auch Cocktails mit Ananasbasis würden derzeit nicht mehr angeboten. Auch in den Shops sei es bereits ab Mitte der Woche leerer geworden, sodass einige Artikel knapp geworden wären.

+++ Kreuzfahrt: Frau will Urlaub auf „Mein Schiff“ machen – doch etwas hält sie ab +++

Kreuzfahrt: Kein Essen ohne Warteschlangen

Der ausschlaggebende Punkt für den Urlauber, um künftig nicht mehr mit der „Nova“ zu verreisen, sei allerdings das Restaurantkonzept. Demnach gäbe es kein Essen ohne Warteschlangen, welche sich bis in andere Restaurants hinzögen.

——————————

Mehr Kreuzfahrt-Themen:

——————————

Wird er aber künftig Kreuzfahrtschiffen für immer den Rücken kehren? Das kannst du bei MOIN.DE nachlesen. (ali)