Kaufland: Rückruf! Vorsicht vor diesem Produkt – nach dem Verzehr solltest du einen Arzt aufsuchen

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland wurde 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitzt im baden-würrtembergischen Neckarsulm. Die Kaufland Stiftung und Co. KG gehört genau wie der Discounter Lidl zur Schwarz Gruppe. Kaufland beschäftigt insgesamt 132.000 Mitarbeiter.

Beschreibung anzeigen

Achtung, ein Produkt, das du bei Kaufland gekauft haben könntest, wird zurückgerufen!

Rückrufe gibt es immer wieder, doch manche sind mit noch mehr Vorsicht zu genießen als andere. So auch jetzt, denn das Produkt, das Kaufland diesmal zurückruft, könnte nach dem Verzehr unter anderem Erbrechen oder Fieber auslösen.

Kaufland ruft Wachteleier der Marke Kwetters zurück

Es handelt sich um Eier, die teilweise von Salmonellen befallen sind. Genauer: Wachteleier! Der Rückruf betrifft Kwetters Deutsche Wachteleier in der 12er Packung mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 12.08.2021, 15.08.2021, 19.08.2021, 22.08.2021, 26.08.2021 und 29.08.2021.

Wie das Unternehmen selbst mitteilt, wurden bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen. Verkauft wurden besagte Wachteleier bei Kaufland.

Kaufland-Rückruf: Durch Verzehr könnte es zur Salmonellen-Vergiftung kommen

Kwetters hat umgehend reagiert und das Produkt aus dem Verkauf genommen. Dennoch könnte es sein, dass du zuvor eine oder mehrere Packungen der Kwetters Wachteleier erwischt hast. Falls du sie bereits verzehrt hast und Symptome einer Salmonellen-Vergiftung bei dir beobachtest – also Unwohlsein, Durchfall, Erbrechen oder gar Fieber –, solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen. Bis diese Anzeichen sich nach dem Verzehr zeigen, kann es bis zu drei Tage dauern, denn die Inkubationszeit beläuft sich auf 48 bis 72 Stunden.

---------------------------

Ein paar Fakten zu Kaufland:

  • gegründet 1968, Firmensitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg)
  • das Unternehmen betreibt rund 1.300 Filialen, davon 667 in Deutschland und hat rund 132.000 Mitarbeiter
  • die Kette ist außerdem in Polen, Tschechien, Rumänien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien und der Republik Moldau vertreten
  • ist ein Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe (ebenso wie Lidl)
  • Jahresumsatz: 21,42 Milliarden Euro (Stand 2018)

---------------------------

Besonders stark könnten diese Symptome bei kleinen Kindern, immungeschwächten und älteren Menschen auftreten.

Der Hersteller rät dringend vom Verzehr der Wachteleier aus den angegebenen Produktchargen ab. Es könne in allen Filialen von Kaufland zurückgegeben werden. Ihr Geld erhielten Kunden selbstverständlich zurück, heißt es weiter. Ein Kassenbon muss nicht vorgezeigt werden. (alp)

---------------------------

Weitere News zum Thema Kaufland:

Kaufland hat umstrittene Zeitung im Regal – Kunden sind schockiert: „Den Schuss nicht gehört?!“

Kaufland-Kunden entdecken Angebot für Playstation 5 und sind platt: „Euer Ernst?

Kaufland: Kunden entdecken diesen Hinweis – und können nur noch mit dem Kopf schütteln

---------------------------

>>> Kürzlich riefen Rewe, Edeka und weitere Supermärkte einen beliebten Schoko-Snack zurück. Alle Infos dazu erhältst du hier <<<