Kaufland geht ungewöhnlichen Schritt – Discounter steigt nun in DIESEN Markt ein

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Kaufland: Die Erfolgsgeschichte der Supermarktkette

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland wurde 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitzt im baden-würrtembergischen Neckarsulm. Die Kaufland Stiftung und Co. KG gehört genau wie der Discounter Lidl zur Schwarz Gruppe. Kaufland beschäftigt insgesamt 132.000 Mitarbeiter.

Beschreibung anzeigen

Lebensmittel, Alltagswaren... Das sind wohl die Dinge, man am ehesten mit Kaufland in Verbindung bringt.

Mit Gaming und E-Sports wird die Kette Kaufland eher selten verbunden. Doch das soll sich nun ändern.

Kaufland will ausgerechnet Sponsor in Gaming-Markt werden

Denn die Supermarkt-Kette steigt nach eigenen Angaben ins E-Sport-Business als Hauptsponsor ein und hat dafür ein eigenes Team gegründet.

Die „Kaufland Hangry Knights“ sollen vor allem im Rollenspiel „League of Legends“ sich einen Namen machen. Dafür sucht Kaufland nun noch fünf Gamer, die mitmachen wollen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kaufland: Kunden erblicken irres Weihnachts-Produkt – und rasten völlig aus: „Alles für den A****“

Kaufland: Rückruf beliebter Chips-Sorte! Tüten falsch befüllt – das kann schlimme Folgen haben

Kaufland, Aldi und Co: Corona-Selbsttests geprüft – mit erschreckendem Ergebnis

Kaufland: Kundin wartet an der Kasse – dann sagt die Kassiererin diesen Satz

-------------------------------------

Kaufland vergibt Stipendien für Gamer

Und das als Vollzeitjob! Denn Kaufland vergibt fünf einjährige Stipendien bei vollem monatlichen Gehalt (die Höhe ist nicht bekannt) und kostenlosem Wohnen im neu angeschafften Gaming Haus in Berlin.

Dort sollen die Gamer dann sich als Team finden, trainieren, zocken und im besten Fall dann irgendwann - wenn Corona es wieder zulässt - bei Events als Team zusammen die E-Sports-Community bereichern.

„League of Legends“ gehört zu den derzeit beliebtesten Online-Spielen und führte zur Gründung eigener Ligen und Turnierserien. Dazu gehören die League of Legends European Championship, die höchste europäische Liga, und die Prime League, die offizielle Liga für Spieler im deutschsprachigen Raum. Die „Kaufland Hangry Knights“ starten in der untersten Stufe der Prime-League und sollen sich durch sportliche Erfolge in die erste Liga hochspielen.

----------------------------------

Das ist Kaufland:

  • gegründet 1968, Firmensitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg)
  • ist ein Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe (ebenso wie Lidl)
  • Das Unternehmen betreibt rund 1.300 Filialen, davon 667 in Deutschland und hat rund 132.000 Mitarbeiter
  • Die Kette ist außerdem in Polen, Tschechien, Rumänien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien und der Republik Moldau vertreten
  • Das Prospekt zeigt dir die besten Angebote, du kannst es auch online ansehen

----------------------------------

Mindestens 18 Jahre musst du alt sein

Einzige Voraussetzung für eine Bewerbung: Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Das Spiel zu kennen und es bereits zu spielen, hat natürlich Vorteile. Aber welchen Rang du in diesem Game hast, ist dabei vollkommen egal. Losgehen soll es übrigens ab Februar 2022, die Bewerbungsphase hat jetzt dafür begonnen und dauert bis zum 12. Dezember.

Du hast Lust und Zeit? Dann bewirb dich >>> hier. Dort gibt es auch noch ausführlichere Infos zum Stipendium. (fb)