Veröffentlicht inVermischtes

Hund: Besitzerin traut ihren Augen kaum – ihr Bernhardiner hat plötzlich grünes Fell!

Hund: Besitzerin traut ihren Augen kaum – ihr Bernhardiner hat plötzlich grünes Fell!

Hund: Besitzerin traut ihren Augen kaum – ihr Bernhardiner hat plötzlich grünes Fell!

Hund: Besitzerin traut ihren Augen kaum – ihr Bernhardiner hat plötzlich grünes Fell!

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Da hat sich eine Besitzern aber mächtig über ihren Hund gewundert – genauer gesagt über sein Fell.

Denn aus dem einst weißen Hund wurde nun ein Traum in grün. Aber wie kam es dazu und kann dieser plötzliche Farbwechsel auch andere Vierbeiner betreffen?

Hund: Warum hat der Vierbeiner plötzlich grünes Fell?

Eins steht fest, es ist keine Absicht. Sprich: Die Hundehaare wurden nicht absichtlich von der Besitzerin gefärbt. Und trotzdem ist das Fell ihres weißen Hundes plötzlich grün. Aber warum?

Das fragte sich die Besitzerin auch postete es auf Twitter.

———————————————————–

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

———————————————————–

++++ Hund an Auto angeleint – Besitzer fährt trotzdem los! Blutspur zieht sich über 1,5 Kilometer ++++

Hund: Vierbeiner ist plötzlich grün

„Ich hatte keine Ahnung warum. Aber wie sich herausgestellt hat, war ich als ‚Geochemikerin der frühen Erde’ bestens vorbereitet, es herauszufinden“, schrieb die Besitzerin des Hundes auf Twitter und zeigt ein Bild von ihrem Vierbeiner.

Dieser ist weiß und trägt eine Halskrause.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Der Grund hinter der Verfärbung: Sabber.

Was normalerweise auf dem Fußboden oder auf der Hose der Besitzerin landet, läuft dem Tier nun den Hals runter beziehungsweise der Halskrause. Diese muss das Tier vorerst wegen einer Operation tragen.

Und warum die Verfärbung?

———————————————————–

Mehr Hund-Themen:

Hund geht mit Besitzer Gassi – kurz danach stirbt der Vierbeiner

Hund: Herrenloser Streuner trifft auf eine Wanderin – ihre Geschichte berührt

Hund: Dein Vierbeiner wird von einer Wespe gestochen? Wenn er DAS tut, musst du sofort zum Tierarzt!

———————————————————–

Hund: Rostrotes und grünes Fell vom Rost

Das erklärt die Besitzerin wie folgt: „Hundespeichel enthält Porphyrine. Wenn diese mit Sauerstoff in Kontakt kommen, oxidiert das darin enthaltende Eisen und wird in Eisenoxid-Nanopartikel umgewandelt. Also Rost. Deswegen sieht es bei Olive und anderen Speichel abgebenden Hunden so aus, als wären das Fall um den Mund herum rostrot.“ Dazu postet sie noch ein Bild auf dem ihr Hund tatsächlich rostrotes Fell um den Mundbereich hat.

Und warum ist das Fell unten grün? Auch darauf hat die Besitzerin eine Erklärung.

++++ Hund wird bei Hitze im Auto zurückgelassen – dann hat er eine geniale Idee ++++

Wegen der Halskrause und der Feuchtigkeit gab es erneut eine chemische Reaktion, die das Fell des Vierbeiners von rot zu grün verändert hat. Was so eine Halskrause alles bewirken kann…

Damit wäre nun auch das Rätsel um den rostroten und grünen Hund gelöst! (ali)