Hund: Familie nimmt Streuner auf – dann kommt es zur tödlichen Tragödie

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

„Es war kein typischer Familien-Hund. Sie haben einfach nur ein Tier in Not gesehen und es in ihr Haus gelassen“. Die Worte eines Polizei-Sprechers nach einer furchtbaren Tragödie in den USA sind bedrückend.

„Sie“, das sind Eltern eines Neugeborenen, die kurz zuvor einen Hund von der Straße aufgenommen haben – eine Entscheidung, die sie für immer bereuen werden. Denn der Streuner fiel über das Baby her und tötete es. Darüber berichtet unter anderem das US-Portal „ABC 11“.

Hund taucht vor Haus auf – und tötet Baby

Demnach sei die Pitbull-Hündin vor dem Haus der Familie in North Carolina aufgetaucht. Die Familie habe sich dazu entschieden, den Hund für ein paar Tage aufzunehmen.

Am Mittwoch habe der Vierbeiner dann das Neugeborene attackiert. Es sollte nur acht Tage alt werden.

--------------------

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

--------------------

Nach tödlicher Hunde-Attacke – Polizei-Chef ringt mit Worten

Die örtliche Polizei spricht von einem tragischen Unfall aus, und spricht Familie und Freunden ihr aufrichtiges Mitleid in dieser überaus schwierigen Zeit aus.

„Es ist eines der tragischsten Ereignisse, die einem Menschen passieren können. Etwas Unbegreifliches, für das es niemals einen Grund geben wird, den die Familie verstehen werden kann“, sagte Josh Gibson, Polizei-Chef von North Carolina und teilte mit, dass die Familie um Privatsphäre in ihrer Trauer gebeten habe.

Nach dem Vorfall wurde die Hündin von Tierfängern abgeholt und werde laut „ABC 11“ eingeschläfert.

--------------------

Weitere Hunde-Meldungen:

Frau will mit ihrem Hund Gassi gehen – plötzlich ist sie in großer Gefahr

Hund brutal geschlagen – jetzt erwartet den Täter diese Strafe

Hund: Welpe bekommt beliebten Snack – dann ist er plötzlich tot – „Wir konnten nichts mehr tun“

--------------------

Familie adoptiert ungewöhnlichen Vierbeiner – bis DAS herauskommt

In einem anderen Fall hat eine Familie einen Vierbeiner adoptiert und glaubte fest daran, dass es sich um einen Hund handelte.

Doch als der vermeintliche Hund immer mehr Spaß am Jagen und Töten bekam, kam die Familie ins Grübeln. Es stellte sich heraus, dass sie ein ganz anderes Tier aufgenommen hatten. Welches das ist, liest du hier >>>