Hund: Schrecklicher Vorfall! Vierbeiner beißt Mädchen (5) ins Gesicht

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Schock-Moment auf einer Geburtstagsfeier: Ein fünfjähriges Mädchen wurde von einem Hund ins Gesicht gebissen!

Der Vorfall ereignete sich am Wochenende in Schlüchtern im Mainz-Kinzig-Kreis (Hessen). Der Hund gehörte einem der Gäste der Geburtstagsfeier.

Hund beißt Mädchen (5) ins Gesicht

Insgesamt zehn Personen hatten sich für die Party in einem Garten getroffen. Der 19-jährige Hundehalter hatte seinen Staffordshire Terrier mitgebracht und führte diesen angeleint bei sich.

Das fünfjährige Mädchen näherte sich dem Vierbeiner, um ihn zu streicheln. Doch der Hund reagierte äußerst aggressiv, ging auf das Kind los und biss es ins Gesicht. Wie das Portal „osthessen-news.de“ berichtet, musste das Mädchen schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

+++ Hund: Rottweiler stürzt sich auf Kind (12) – das nimmt ein dramatisches Ende +++

Staffordshire Terrier gilt als Hund vielerorts als gefährlich

Der American Staffordshire Terrier steht in zwölf der 16 deutschen Bundesländer auf der Liste der gefährlichen Hunderassen, der Staffordshire Bullterrier in elf Bundesländern. In Hessen, wo sich der Horror-Vorfall ereignete, gelten beide Arten als gefährlich.

---------------

Mehr zum Thema Hund:

Hund rettet kleine zwei Mädchen – nun ist DIESES besondere Tier selbst tot

Hund: Expertin erklärt auffälliges Verhalten – macht es dein Vierbeiner auch?

Hund: Nicht wenige Halter machen bei ihrer Fellnase DIESEN krassen Fehler – wie sieht es bei dir aus?

Hund: Influencerin schläfert ihr Tier kurz nach Fotoshooting ein – die Reaktionen sind extrem

-----------------

2001 hat der Bundestag ein Gesetz erlassen, dass die Einfuhr und die Zucht „gefährlicher Hunde“ verbot. Dazu zählen unter anderem auch der American Staffordshire Terrier und der Staffrodshire-Bullterrier. (at)