Veröffentlicht inVermischtes

Hochzeit: Trauzeuge sorgt auf Feier für peinlichen Eklat – am Ende wird er dafür sogar „belohnt“

Hochzeit: Trauzeuge sorgt auf Feier für peinlichen Eklat – am Ende wird er dafür sogar „belohnt“

Hochzeit: Trauzeuge sorgt auf Feier für peinlichen Eklat – am Ende wird er dafür sogar „belohnt“

Hochzeit: Trauzeuge sorgt auf Feier für peinlichen Eklat – am Ende wird er dafür sogar „belohnt“

Hochzeiten: Interessante Fakten, die du sicher noch nicht wusstest

Diese Fakten über Hochzeiten wusstest du garantiert noch nicht.

Dass einer Braut auf ihrer Hochzeit die Liebe gestanden wird, ist nicht ungewöhnlich – zumindest nicht, wenn es sich dabei um den Bräutigam handelt.

Als Trauzeuge sollte man davon wahrscheinlich lieber absehen. Doch für den besten Freund der Braut nahm das Ganze eine überraschende Wendung: Am Ende steht er selbst mir ihr vor dem Altar. Ein Jahr nach ihrer ersten Hochzeit heiratet sie nochmal.

Hochzeit: Braut heiratet untreuen Ehemann – plötzlich kommt alles anders

Auf Tiktok teilte die Frau ihre Geschichte – mit Erfolg. Über 500.000 Mal wurde ihr Video bereits geklickt.

Die Mutter von vier Kindern erzählt, dass sie ihren jetzigen Ehemann im Alter von 16 Jahren kennengelernt hat. Die Frau und ihr eigentlicher Bräutigam waren damals gute Freunde. Zwischen den beiden habe es schon immer „einfach geklickt“.

——————-

Hochzeit – das sind die beliebtesten Bräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen
  • Reis werfen
  • Ehegelübde vortragen
  • Glückwünsche mit Luftballons steigen lassen
  • Geldgeschenke überreichen

——————-

Im Gegensatz zu ihr ging ihr Verlobter jedoch ständig auf Partys und kündigte sogar an, dort untreu zu sein. Obwohl sie also wusste, dass ihr damaliger Freund untreu war, nahm sie dennoch seinen Heiratsantrag an. Mit einem weiteren Liebesgeständnis auf ihrer Hochzeit hatte sie jedoch nicht gerechnet.

Hochzeit: Vom Trauzeugen zum Bräutigam

Während des letzten Tanzes stellte ihr Trauzeuge ihr die Frage, warum sie ihm nie eine Chance gab. Er hätte „immer auf sie aufgepasst“. Für ihn gäbe es niemanden wie sie. Worte mit Wirkung: Nach nur einem Jahr trennte sich die Braut wieder von ihrem Mann. Das Verhältnis zwischen ihrem besten Freund und ihr wurde in dieser Zeit immer enger.

Sie erklärt: „Er war einfach wirklich für mich da – eines Tages küssten wir uns und es gefiel mir. Dann wurden wir mehr als nur Freunde.“

——————-

Mehr zum Thema Hochzeit:

Hochzeit: Braut gibt Gästen strikte Regeln vor – mit deren Reaktion hat sie nicht gerechnet

Hochzeit: Brautpaar versinkt in Boden, als Trauzeuge seine Rede hält – „Beine auf 10 und 2 Uhr“

Hochzeit: Bruder greift Braut unter die Arme – doch jetzt hat er ein großes Problem

——————-

Heute sind die beiden tatsächlich mehr als nur Freunde: Vier gemeinsame Söhne und zehn Jahre Ehe verbinden das Paar. (jdo)