Hochzeit: Frau kauft Kleid für ihre Traumhochzeit – es wird für sie zum absoluten Alptraum

Hochzeit: Ein Kleid droht jetzt ein Ehepaar zu spalten. (Symbolbild)
Hochzeit: Ein Kleid droht jetzt ein Ehepaar zu spalten. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / YAY Images

Sorgt ein Brautkleid jetzt für die Absage einer Hochzeit?

Eine Frau (27) hat ihr absolutes Traumkleid gefunden. Doch als mit der frohen Botschaft zu ihrem Verlobten (32) nach Hause gefahren ist, droht die Hochzeit ein schlimmes Ende zu nehmen. Darüber berichtet sie beim Social-News-Portal „Reddit“.

Hochzeit: Brautkleid sorgt für Stress

Gerade das Brautkleid war für die Frau schon immer eine Herzensangelegenheit. „Schon als Kind habe ich immer davon geträumt, wie mein Hochzeitskleid später aussehen wird“, erzählt sie in dem Post.

Als sie dann mit ihren Freundinnen zur Anprobe ging, kam sie ihrem Traum endlich ein großes Stück näher. Im Geschäft konnte sie ihr Glück kaum fassen. „Ich hatte mich sofort in ein Kleid verliebt. Es ist in jeder Hinsicht perfekt“, schwärmt sie über das weiße Kleid.

Hochzeit: Freude über das perfekte Kleid währt nur kurz

Auch der Preis begeisterte die sparsame Verlobte. Es kostete nur 400 Euro – ein wahres Schnäppchen in der Welt der Brautkleider.

---------------------------------

Beliebte Sprüche und Glückwünsche zur Hochzeit:

  • „Wir wünschen euch ein Leben voller Glück und Liebe.“
  • „Euer Hochzeitstag möge kommen und gehen, aber eure Liebe möge für immer wachsen.“
  • „Wir sind glücklich, diesen schönen Tag mit euch gemeinsam feiern zu können.“
  • „Bevor du heiratest, habe beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu.“
  • „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

---------------------------------

+++ Hochzeit: Braut gibt wichtigen Tipp – DAS sollten Frauen vor einer Trauung niemals tun! +++

Wieder zuhause in der gemeinsamen Wohnung mit dem 32-Jährigen wurde aus dem Traum allerdings schnell ein Alptraum. „Als ich ihm von dem Kauf erzählt habe, war er bestürzt und beschwerte sich, dass ich so viel Geld für ein weißes Kleid ausgegeben habe, das ich nur für ein paar Stunden tragen würde“, schreibt sie bei „Reddit“.

Dass die Braut an dem wichtigsten Tag ein Kleid tragen wollte, in dem sie sich pudelwohl fühlt, kam dem Mann nicht in den Sinn. „Er verlangte, dass ich meinen 'Fehler' behebe, das Kleid zurückgebe und ein günstigeres kaufe. Dabei habe ich für das Kleid gearbeitet und mit meinem Geld bezahlt.“

Hochzeit: Fiese Reaktion des Bräutigams regt Braut zum Nachdenken an

Die traurige Reaktion ihres Zukünftigen: „Er lachte mich aus und fragte, ob ich wüsste, dass ich mich wie eine verwöhnte 16-Jährige aufführe!“ Als die Braut trotz der fiesen Sprüche standhaft blieb und an ihrem Traumkleid festhielt, kannte der 32-Jährige nur einen Ausweg: komplette Ignoranz.

---------------------------------

Mehr Themen:

Hochzeit: Braut lädt ihren Schwager nicht zur Trauung ein – ihre Begründung macht fassungslos

Hochzeit: Bruder der Braut rastet aus, als er von DIESER Entscheidung erfährt

Hochzeit: Braut feuert Brautjungfer kurz vor der Trauung – der Grund macht sprachlos

---------------------------------

Mit seiner Verlobten hat er seit dem Tag nicht gesprochen, Nachrichten und Anrufe ignoriert. Wird es unter diesen Umständen überhaupt zur Hochzeit kommen?

Hochzeit absagen? Das sagen die Reddit-Nutzer

Die Leser von „Reddit“ sind sich einig. „Er zeigt stark kontrollierendes Verhalten. Er darf nicht darüber bestimmen, wie du dein Geld ausgibst. Seine Meinung ist nicht wichtiger als deine. Er sieht sich in der Hierarchie eurer Beziehung anscheinend ganz oben und dich ganz unten“, vermutet ein Nutzer.

Eine Frau schreibt: „Ich würde das Kleid zurückgeben. Aber nicht, weil er es will, sondern weil diese Hochzeit nicht stattfinden sollte. Vielleicht sollte man dankbar sein, dass er sein wahres Ich auf diese Weise noch vor der Trauung gezeigt hat!“ (vh)