dm: Kunde blickt auf den Preis und entdeckt dieses verrückte Detail

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes

Beschreibung anzeigen

Da stimmt doch etwas nicht mit dem Preisschild. Das muss sich auch ein dm-Kunde gedacht haben...

Fehler sind vollkommen menschlich und können wirklich jedem passieren. Ein dm-Kunde hat nun einen auf einem Preisschild bemerkt. Und der Drogeriemarkt reagierte prompt.

Jeder Supermarktbesucher, der schon mal einen Moment länger auf die Preisschilder geschaut hat, weiß: Dort steht bei vielen Produkten zur besseren Vergleichbarkeit immer der Preis für einen Liter, 100 Milliliter, das Kilogramm oder 100 Gramm. Doch bei dm hat sich in dieser Rechnung offenbar der Fehlerteufel eingeschlichen…

dm: Ein seltsam niedriger Literpreis

Wie der Kunde auf Facebook humorvoll anmerkt, scheint bei einer Mundspülung beim Vergleichspreis etwas schief gegangen zu sein: Dort steht nämlich der sagenhaft günstige Literpreis von 0,01 Euro.

---------------------

Mehr dm-News

dm: Klares Statement! Nach Aus für Regenbogen-Arena in München reagiert die Drogerie nun SO

dm: Wichtige Botschaft! Kette bittet Kunden um Folgendes

dm: Kunden verwundert über DIESE Preissenkung – „Ziemlich absurd“

dm: Kundin vermisst seit Wochen DIESES beliebte Produkt im Online-Shop – „Geht es aus dem Sortiment?“

---------------------

Doch das angebotene Produkt kostet für zwei 600-Milliliter-Dosen 8,95 Euro. „Ich bin kein Mathe-Genie, aber ich fürchte, der unten angegebenen Preis ist leider nicht korrekt“, schreibt der Kunde auf Facebook. Und er hat offensichtlich Recht.

dm: Einfach die KollegInnen ansprechen

Bemüht man einen einfachen Dreisatz, müssten dort rund 7,46 pro Liter stehen. Die 1-Cent-Auszeichnung ist definitiv falsch. Das sieht auch dm ein: Mit einem Augenzwinkern und einer Portion Selbstironie antwortet die Drogerie-Kette: „Oh, hast du zufälligerweise die KollegInnen vor Ort angesprochen?“

Der freundliche Facebook-Nutzer verneint, er habe die dm-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht stören wollen.

---------------------------

Das ist dm:

  • betreibt rund 2.000 Filialen in Deutschland
  • weitere 1.700 in 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

---------------------------

„Keine Sorge“, antwortet das Social-Media-Team von dm: „Du hättest bestimmt nicht gestört. Sprich beim nächsten Mal direkt die Kollegen an.“

Burger King: Fleisch-Liebhaber isst Veggie-Nuggets und glaubt es nicht: „Kann das gesund sein?“

Ein Kunde probiert die Veggie-Nuggest der amerikanischen Fast-Food-Kette und ist sehr überrascht. Sein Urteil über die fleischfreien Nuggets kannst du HIER lesen >>> (evo)