DHL: Endlich! Kunden bekommen neuen Service – du wirst darauf gewartet haben

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Beschreibung anzeigen

Na, endlich!

Der Paketdienstleister DHL stellt einen neuen Service vor, auf den viele Kunden sicherlich lange gewartet haben. Und ganz ehrlich, liebe DHL: Zeit wurde es!

Denn zukünftig sollen bei DHL auch größere Ware verschickt und geliefert werden können.

DHL: Endlich! Kunden bekommen neuen Service – du wirst darauf gewartet haben

Ein Leben ohne Online-Bestellungen ist mittlerweile nicht mehr vorstellbar. Besonders in Zeiten der Corona-Pandemie und damit verbundener Lockdowns hat der Online-Service an Bedeutung gewonnen, gehört bei vielen Menschen mittlerweile zum Alltag.

--------------------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 66,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020

--------------------------------

Das weiß auch DHL und erweitert deshalb sein Angebot: In Zukunft sollen nicht nur kleine bis mittelgroße Pakete ausgeliefert werden – DHL spricht davon, das „2-Mann-Handling“ ins Leben zu rufen.

++++ DHL: Paket beschädigt? DAS musst du als Kunde jetzt beachten ++++

DHL will zukünftig auch große Lieferungen transportieren

Doch was steckt dahinter? „Gerade bei der Anlieferung, zum Beispiel von Möbeln ist es, anders als bei regulären Paketen, besonders wichtig, die Lieferung persönlich in Empfang zu nehmen. Viele Kunden wünschen sich, dass die Ware am richtigen Platz aufgebaut wird und dass Verpackungsmaterialien direkt wieder mitgenommen werden. Beides ist in unserem 2-Mann-Handling-Service inbegriffen“, konkretisierte Katharina Pellmann, Geschäftsführerin des Versandunternehmens, die Pläne.

Deswegen würde das „DHL 2-Mann-Handling“ auch „die Lagerung, Beförderung und Zustellung schwerer und sperriger Waren“ umfassen, wie es weiter heißt.

Um eine reibungslose Lieferung gewährleisten zu können, würde auch die Abwicklung eines Liefertermins anders vonstattengehen, als bei herkömmlichen kleineren Bestellungen.

--------------------------------

Mehr DHL-Themen:

--------------------------------

DHL: Liefertermin richtet sich nach Alltag des Kunden

: „Niemand möchte seine Woche nach dem Empfang eines Pakets richten, sondern der Paketempfang muss sich der individuellen Planung des Empfängers anpassen“, so Pellmann.

Onlineshops, die ihre Ware für diesen Service anbieten wollen, haben dann die Möglichkeit, ihren Kunden direkt nach „Abschluss des Onlinekaufs einen individuellen Liefertermin auswählen zu lassen“. Auch Feierabende oder Samstage würden zur Verfügung stehen, um sicherzugehen, dass die Kunden die großen Bestellungen in Empfang nehmen können.

++++ DHL: Kunde will Postfiliale besuchen – dann platzt ihm der Kragen ++++

Der neue Service soll laut DHL schon bald verfügbar sein – und zwar ab dem 1. Juli 2021. (ali)