DHL: Kunden aufgepasst! Bei DIESER Mail solltest du sehr vorsichtig sein

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Sparkasse, DHL und Amazon: Vorsicht vor Phishing! So schützt du dich!

Jeden Tag werden weltweit etliche Milliarden Spam-Mails verschickt. Ein Großteil davon sind sogenannte Phishing-Mails.

Beschreibung anzeigen

DHL-Kunden, aufgepasst!

Kunden von DHL sollten ihre Mails künftig aufmerksamer lesen – es sind wieder einmal Betrüger am Werk!

DHL: Die Verbraucherzentrale hat eine dringende Warnung

Wie die Verbraucherzentrale warnt, fordert dich eine DHL-Phishing-Mail aktuell zur Bezahlung von Versandgebühren auf.

Bei der Nachricht „Paket in der Warteschleife“ solltest du hellhörig werden. Angeblich wurde die Versandgebühr noch nicht bezahlt, weshalb dein Paket noch nicht zugestellt wurde.

DHL: Mail erscheint auf dem ersten Blick seriös

Über einen beigefügten Link könne man es nachhohlen und den Versand bestätigen. Auch, wenn die Mail auf den ersten Blick seriös erscheint: Es handelt sich um einen Betrugsversuch!

------------------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 590.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 66,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020

----------------------------

Erkennen kannst du die Phishing-Mails an der unseriösen Absenderadresse dhlexpress@plazastage.net.

-----------------------------

Weitere Nachrichten zum Thema DHL:

-------------------------------

DHL: Nicht antworten, Link nicht anklicken und am Besten löschen

Die Verbraucherzentrale rät: Lass die Mail auf jeden Fall unbeantwortet und lösche die Nachricht am Besten direkt. Der enthaltende Link sollte niemals angeklickt werden.

+++ DHL: Kunde hinterlässt seinem Boten überraschende Notiz – „Vielleicht auch ein Trick“ +++

Nicht nur DHL-Kunden werden immer wieder Opfer von miesen Phishing-Mails. Auch Kunden der Sparkasse, Postbank und Co. sollten gut aufpassen. Mehr dazu in diesem Artikel>>> (cf)