DHL führt Neuerung ein – doch nicht alle Kunden dürfen sich freuen

„DHL“ hat Update für die iOS-App  - Android-User müssen sich gedulden. (Symbolbild)
„DHL“ hat Update für die iOS-App - Android-User müssen sich gedulden. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Beautiful Sports

DHL führt ein Update für die iOS-App „Post & DHL“ ein – Android-User gehen vorerst leer aus.

DHL: Neuerung für Apple-User

Das aktuelle Update der iOS-App der Deutschen Post AG „Post & DHL“ bringt eine neue Funktion, die somit eine zusätzliche App ersetzt. Nun ist es Apple-Smartphone-Besitzern ab sofort möglich, Packstationen per App zu bedienen. Damit ist die zuvor benötigte Packstationen-App der Deutschen Post AG nutzlos geworden.

------------------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 65,34 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2019
  • Der Klassiker unter den Produkten: Der Brief
  • Deine Pakete behältst du mittels Sendungsverfolgung stets im Blick

------------------------------

Die Bedienung der App ist weiterhin kinderleicht. Um das Paket an der Packstation zu erhalten, muss man einfach auf das Feld „Meine Sendungen“ und danach auf „Abholbereit“ klicken.

------------------------------

Mehr Themen über „DHL“:

DHL zeigt Postbotin mitten bei der Arbeit – doch ein Detail irritiert

DHL: Kurioser Vorfall in Düsseldorf! 12-Jährige in Packstation eingeschlossen

DHL reagiert auf Frage zu Paketen – Kunden trotzdem sauer: „Schrecklich, wie mit den Kunden umgegangen wird“

------------------------------

Danach zeigt die App den Abholcode an. Der Code muss dann nur noch an den Scanner an der Packstation gehalten werden und Zack geht ein Türchen und man kann das Paket entnehmen.

DHL: Android-User gucken in die Röhre

Einen großen Nachteil hat die App aber. Andoid-User müssen sich leider noch gedulden – denn die Ergänzungen um die Packstation-Funktion gibt es noch nicht für Android. (mbe)