DHL-Kundin verschickt Paket für 620 Euro – doch als sie DAS erfährt, ist sie außer sich „Ich bin stinksauer!!!“

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Beschreibung anzeigen

Nicht selten machen DHL-Kunden ein Erlebnis, das ihnen überhaupt nicht gefällt. Eine Frau kocht nun aber vor Wut...

Sie hat ein Paket im Wert von 620 Euro verschickt und dann etwas erfahren, was das Fass zum Überlaufen brachte. „Ich bin stinksauer!!!“, schreibt sie bei Facebook.

DHL: Frau nach Paketsendung außer sich

Die DHL-Kundin sendete das Paket nach Belgien und ging dann wohl davon aus, dass es bald ankommen würde. Doch dann das: „Erst hieß es falsche Adresse, dann kam es komplett zerstört zu mir zurück“, berichtet sie. Als wäre das noch nicht genug, habe sie auch noch die Kosten für die Rücksendung in Höhe von zwölf Euro zahlen müssen.

---------------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 66,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020

--------------------------------

Dabei sei die von ihr vorgenommene Paketverpackung laut dem zuständigen Postamt „völlig in Ordnung“ gewesen. Außerdem habe sie die Sendung höherversichert. Deshalb zieht die Frau nun harte Konsequenzen. „Eine Schadensanzeige wurde umgehend gemacht, doch seit Wochen tut sich nichts. Ich werde jetzt den Anwalt einschalten!!!“

DHL bittet um Geduld

Die Reaktion von DHL fiel dennoch zurückhaltend aus. Der Paketdienst schreibt: „Es tut mir leid, dass sich die Bearbeitung Deiner Schadensmeldung verzögert. Aufgrund der hohen Paketmengen kann die Bearbeitung dieser Anliegen aktuell länger dauern.“

---------------------------

DHL/Hermes/DPD und Co.: Achtung, wenn du DIESE Nachricht bekommst – bloß nicht anklicken!

DHL: Änderung! Service fällt weg – dafür kommt neue Gebühr für Kunden

DHL-Sendungsverfolgung stellt den Paketdienst vor großes Rätsel: „Das ist schon sehr kurios“

DHL: Änderung! Unter DIESEN Umständen müssen Paketboten nicht mehr bei dir klingeln

---------------------------

DHL bittet daher um Geduld und teilt abschließend mit: „Sobald die Recherchen abgeschlossen sind, wirst Du schriftlich informiert.“ Ob die Frau schließlich trotzdem für die Sendungskosten aufkommen muss und, wann ihr Paket zugestellt wird, ist bisher unklar. (nk)