Veröffentlicht inVermischtes

Deutsche Bahn in NRW: Nach Streik kommt der nächste Schock – HIER müssen sich Pendler auf Probleme einstellen

Kaum ist der Streik bei der Deutschen Bahn vorbei, folgt der nächste Paukenschlag: HIER brauchen Pendler jetzt starke Nerven.

Deutsche Bahn
u00a9 IMAGO/Ru00fcdiger Wu00f6lk

Deutschlandticket: das bekommst du für 49 Euro im Monat

Für 49 Euro pro Monat mit Bus und Bahn durch die gesamte Republik fahren. Das ist mit dem Deutschlandticket möglich.

Tausende von Pendlern mit der Deutschen Bahn in Nordrhein-Westfalen dürften schon schlecht gelaunt sein, wenn sie am Bahnhof stehen und nach den bekannten Tönen eine Durchsage ihren Zug als verspätet ankündigt. Der abschließende Satz „Wir bitten um Ihr Verständnis“ klingt bei all den Ausfällen und Verspätungen fast schon lächerlich.

+++ Bahn-Streik rückt Claus Weselsky ins Kreuzfeuer der Kritik – plötzlich muss er sich dieser Frage stellen +++

Als ob die Bahnfahrer in Nordrhein-Westfalen nicht schon genug auf die Palme gebracht worden wären, folgt nun der nächste Paukenschlag. Der große GDL-Streik, der den ganzen 16. November andauerte (wir berichteten hier darüber), war zumindest nach diesem einen Tag vorbei. Doch damit nicht genug.

Deutsche Bahn in NRW: Pendler brauchen starke Nerven

Vor allem Düsseldorfer und Pendler aus dem Umland der Landeshauptstadt müssen sich warm anziehen. Schuld daran ist eine ganz besondere Brücke: Sie führt an der Heinrich-Erhardt-Straße über die Bahngleise. Nun muss sie saniert werden, was nicht ohne Folgen bleibt: Vom 16. November bis einschließlich Donnerstag, 23. November, kommt es in diesem Bereich zu massiven Einschränkungen. Nicht nur eine Linie ist beeinträchtigt.

Viele Pendler müssen in dieser Zeit leiden. Folgende Bahnlinien sind betroffen:

  • RE2 (DB Regio): Halt Düsseldorf Hauptbahnhof entfällt
  • RE3 (Eurobahn): Halte zwischen Düsseldorf Hauptbahnhof und Oberhausenn Bahnhof entfallen
  • RE6 (RRX): Halte Düsseldorf Flughafen, Düsseldorf Hauptbahnhof und Düsseldorf-Bilk entfallen
  • RE11 (RRX): Halte Düsseldorf Flughafen und Düsseldorf Hauptbahnhof entfallen


Doch das ist noch nicht alles

Damit nicht genug, am letzten Tag der Baustelle kommt es noch dicker. Eine Baustelle sorgt dafür, dass am Donnerstag, 23. November, auch die S-Bahn-Linien betroffen sind. So halten die Züge der Linie S1 an diesem Tag nicht in Düsseldorf-Wehrhahn, Zoo, Derendorf und Unterrath und auf der Linie S6 entfallen die Haltestellen Wehrhahn, Zoo, Derendorf sowie Rath-Mitte und Rath.


Das könnte dich auch interessieren:


Die Bahnreisenden in der Region sind daher gezwungen, sich nach Alternativen umzusehen. Erfreut ist darüber sicher niemand. Es wäre eine große Überraschung, wenn die Deutsche Bahn nach der Brückensanierung wieder planmäßig und pünktlich fahren würde.