Veröffentlicht inVermischtes

Deutsche Bahn: SO kannst du mit dem 9-Euro-Ticket ICE fahren – es gibt jedoch einen Haken

Deutsche Bahn: SO kannst du mit dem 9-Euro-Ticket ICE fahren – es gibt jedoch einen Haken

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Deutsche Bahn: SO kannst du mit dem 9-Euro-Ticket ICE fahren – es gibt jedoch einen Haken

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Grundsätzlich gilt für Inhaber des 9-Euro-Tickets, die mit der Deutschen Bahn fahren: Das Ticket ist nur im Nah- und Regionalverkehr gültig.

Doch es gibt eine Ausnahme, bei der Fahrgäste auch mit dem ICE fahren können. Vor allem an Wochenenden, wo es sich an den Bahnhöfen der Deutschen Bahn staut, wird die Ausnahmeregelung für die Fahrgäste interessant.

Deutsche Bahn: Mit 9-Euro-Ticket – DANN kannst du auch mit ICE fahren

Nach der Einführung des 9-Euro-Tickets herrschte besonders um Pfingsten rum an vielen Bahnhöfen Chaos. Züge waren überfüllt, sodass Fahrgäste auf die nächste Bahn warten mussten. Von den heftigen Verspätungen gar nicht erst zu reden.

Doch in einem solchen Fall kann der Fahrgast auch profitieren. „Im Falle von Zugverspätungen oder Zugausfällen von Nahverkehrszügen, die zu einer Verspätung am Zielbahnhof von mindestens 20 Minuten führen, haben Reisende mit 9-Euro-Ticket das Recht, auch einen Fernverkehrszug zu nutzen“, bestätigte eine Sprecherin der Deutschen Bahn gegenüber der „Berliner Post“. Fahrgäste können dann auf einen ICE, IC oder EC umsteigen.

Deutsche Bahn: Für die Rückerstattung gibt es eine wichtige Voraussetzung

Vorab müssen sich die Fahrgäste jedoch ein Ticket für den Fernverkehr bis spätestens zehn Minuten nach Fahrtantritt kaufen. Den Preis kriegen sie zurückerstattet, dafür reicht oftmals schon ein Screenshot der Verspätung in der DB-App. Über das Fahrgastrechtformular kann die Erstattung mit Begründung angefordert werden.

Wer dennoch lieber mit dem 9-Euro-Ticket in den verspäteten Nahverkehrszug einsteigt, sollte sich eher weniger Hoffnung auf eine finanzielle „Entschädigung“ für die Verspätung machen.

Deutsche Bahn: Geld zurück beim 9-Euro-Ticket?

In der Regel bekommen Reisende von der Deutschen Bahn ab einer Verspätung von 60 Minuten 25 Prozent ab 120 Minuten Verspätung die Hälfte des Fahrpreises zurück.

———————

Noch mehr News über die Deutsche Bahn:

———————

Da das 9-Euro-Ticket auf drei Monate begrenzt ist, gehört es zu den Zeitfahrkarten – bei denen grundsätzlich nie mehr als 25 Prozent des Preises erstattet werden. Beim 9-Euro-Ticket wären das gerade einmal 2,25 Euro. (cg)