Veröffentlicht inVermischtes

Burger King bietet neue Burger-Variante an, doch nicht alle sind davon angetan: „Ich will nicht mehr“

Burger King bietet neue Burger-Variante an, doch nicht alle sind davon angetan: „Ich will nicht mehr“

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Immer mehr Menschen verzichten aus den unterschiedlichsten Gründen auf Fleisch und ernähren sich vegetarisch oder gleich ganz vegan. Auch Fast-Food-Ketten wie Burger King müssen sich darauf einstellen.

Sie bauen ihr Sortiment an fleischfreien Varianten stetig aus und kommen immer wieder mit neuen Kreationen um die Ecke. Bei Burger King gibt es jetzt einen neuen Burger in der „Plant-based“-Reihe – doch nicht alle begrüßen das!

Burger King: „Plant-based“-Bürger erhitzt die Gemüter

Auf Facebook führt Fast-Food-Riese Burger King sein neuestes Produkt in der fleischfreien Reihe ein. Ab sofort soll es den „Plant-based Big King XXL“ in ausgewählten Filialen geben.

———————-

Das ist Burger King:

  • wurde 1954 in Jacksonville (Florida) von James McLamore und David Edgerton gegründet
  • eine US-amerikanische Schnellrestaurantkette
  • hat seinen Sitz in Miami-Dade County (Florida)
  • Burger King hat sich als Systemgastronomie ein weltweites Restaurantnetz aufgebaut
  • Dabei werden rund 17.800 Restaurants zu 90% von selbstständigen Franchisepartnern geführt

———————-

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Doch wie wir es schon länger aus der Debatte um vegetarische und vegane Ernährung kennen, sind die Gemüter mal wieder sehr gespalten. Während einige sich über die Ergänzung im Sortiment freuen, zeigen sich andere deutlich abgeneigt.

Das schreiben die Kunden auf Facebook:

  • „Big King XXL wird auf jeden Fall probiert!“
  • „wann kommt der Long Chicken in plantbased? “
  • „Macht ihr mal – ich stehe auf Fleisch und Cholesterin.“
  • „Ihr braucht veganen käse 🙁 der Big King XXL war früher mein Lieblingsburger“
  • „0% Fleisch.. da könnt ihr auch Pappe fressen“
  • „Veganer Big King XXL… Ich will nicht mehr!“

————–

Mehr zu Burger King und McDonalds:

—————

Hinter der Kategorie „Plant-based“ stecken Produkte, die sich in ihrer Zusammensetzung zwischen vegan und vegetarisch bewegen. So bestehen die Burger und anderen Leckereien, wie es der Name es schon verrät, aus pflanzenbasierten Rohstoffen.

Das heißt, dass sie zwar alle vegetarisch sind, sich dennoch hin und wieder tierische Produkt in ihnen finden. Bei dem neuen „Plant-based Big King XXL“ sind beispielsweise Eier in der Soße und Käse auf dem Burger. (cm)