Veröffentlicht inVermischtes

Berghain in Berlin: Das darf bei einem Besuch im berühmten Technoclub nicht fehlen

Wer einmal im Berghain in Berlin feiern gehen will, sollte diese teils außergewöhnlichen Dinge dabei haben!

Berghain
u00a9 IMAGO/Bildgehege

Berlin: Die Hauptstadt der Clubs

Berlin und sein Nachtleben gehören einfach zusammen. Die zahlreichen Clubs ziehen jedes Jahr tausende von Touristen in die Hauptstadt. Damit sind sie ein nicht zu unterschützender Wirtschaftsfaktor.

Um das Berghain in Berlin ranken sich zahlreiche Mythen. Wer noch nie in diesem Club war, weiß nicht wie es im Inneren aussieht. Denn Bilder aus Deutschlands wohl berühmtesten Technoclub gibt es keine. Das Gebäude und die meist ewig lange Menschen-Schlange davor sind jedoch weltbekannt. Viele Technofans wollen hier zumindest einmal im Leben gefeiert und getanzt haben!

Und so kommt es, dass Menschen aus aller Welt eigens dafür nach Berlin reisen. Hat man es vor das Berghain in Berlin geschafft, heißt es jedoch nicht unbedingt, dass man es auch in das Berghain schafft! Unser Partnerportal „BERLIN LIVE“ berichtete und erklärt, wie du es sehr wohl an der „härtesten Tür Deutschland“ vorbei schaffen kannst!

Berghain in Berlin: So sieht die gut gepackte Tasche für den Besuch im Technoclub aus

Für ein sicheres Reinkommen in den Club scheint man sich also vorbereiten zu können. Doch damit nicht genug! Denn eigentlich geht es ja vielmehr um den Besuch im Club. Hat man es also in die Hallen des legendären Technoschuppens geschafft, sind so manch wichtige Dinge nicht unpraktisch, wenn man sie denn dabei hat!

Regulars – das sind Partygänger die regelmäßig im Berghain in Berlin feiern – wissen aufgrund ihrer Erfahrungen genau, was man alles dabei haben sollte. Denn nicht selten sind wahre Techno- beziehungsweise Berghain-Fans tagelang auf dem Dancefloor des Berghains und in der Panorama Bar unterwegs.

Diese Sachen dürfen im Club nicht fehlen

Neben dem eigens für die Party vorgesehenem Outfit befinden sich in den Taschen der Berghain-Stammgäste viele Dinge, die die meisten von uns eher nicht für einen Club-Besuch einpacken würden. Aber Berlin ist nun einmal anders!

Ganz wichtig sind zum Beispiel Bananen, Müsliriegel und Traubenzucker. Denn wer die Nächte im Techno-Club durchtanzen will, braucht sehr viel Energie.


Mehr News:


Was die Berghain-Regulars sonst noch so alles in ihren Taschen packen, um für den perfekten Club-Besuch ideal vorbereitet zu sein, liest du bei unserem Partnerportal „BERLIN LIVE„.