Veröffentlicht inVermischtes

Aldi: Chaos und Tumult bei Sonderaktion – Frau fordert Schadensersatz von Discounter

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Zahlen, Daten, Fakten: Wo ist es günstiger? Wer ist größer? Welcher Discounter steht in der Kritik?

Die Sonderangebote von Aldi sind bei vielen Kunden besonders heiß begehrt und daher manchmal schnell vergriffen.

In einer Filiale von Aldi kam es im August letzten Jahres in Australien daher zu Chaos und Rangeleien um die Produkte. Eine 73-jährige Frau hat sich dabei schwer verletzt. Nun verklagt sie den Discounter.

Aldi-Sonderaktion sorgt für schlimmen Unfall

Wie „Nordbayern.de“ berichtet, kam es während einer Sonderaktion zum großen Tumult in einer Aldi-Filiale in der Stadt Geelong (Australien). Eine 73-jährige Frau sei bei dem Gerangel verletzt worden, weil ein anderer Kunde sie mit dem Einkaufswagen zu Boden gestoßen hatte.

———————————

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen in Essen und Mülheim
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit
  • Alle weltweiten Filialen sind den beiden Unternehmen mit Sitz in den Ruhrgebietsstädten zugeordnet

———————————

+++ Aldi: Jetzt ist es offiziell! DAS darf der Discounter nicht mehr in seiner Werbung sagen +++

Dabei brach sie sich dem Bericht zufolge die Hüfte und musste operiert werden. Jetzt verklagt die Rentnerin den Discounter auf Schadensersatz.

+++ Aldi will mit besonderem Fertiggericht punkten – Kunden dreht sich der Magen um: „Widerlich“ +++

Aldi: Seniorin verklagt Discounter auf Schadensersatz

Seit dem Vorfall, sei die ältere Dame in ihrer Bewegung eingeschränkt und habe mit Angstzuständen und Depressionen zu kämpfen. Sie wirft Aldi vor, nicht genug für die Sicherheit der Kunden getan zu haben.

———————————

Noch mehr News zu Aldi:

Aldi, Lidl & Co: Wieder Engpässe bei DIESEM Produkt? „Versorgungssicherheit nicht mehr gewährleisten“

Aldi: Kundin völlig entsetzt als sie DAS sieht – „Seit wann seid ihr so gierig geworden?“

Aldi: Großer Rückruf! Heftige Sicherheitslücken bei DIESEN Produkten

———————————

Vor dem Bezirksgericht des Bundesstaats Victoria klagte die Frau nun und verlangt von dem Unternehmen die Übernahme sämtlicher Kosten, die mit ihrer Verletzung zusammenhängen.

+++ Aldi: Kunde entsetzt über neues Produkt – „Wie kaputt wird es noch?“ +++

Laut „Nordbayern.de“ habe sich Aldi bisher noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. (cg)