Aldi, Rewe und Co.: Stiftung Warentest prüft Hundefutter – das Ergebnis wird viele Halter überraschen

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Aldi gegen Lidl - der ultimative Vergleich

Zahlen, Daten, Fakten: Wo ist es günstiger? Wer ist größer? Welcher Discounter steht in der Kritik?

Beschreibung anzeigen

Wer einen Hund hat muss sich auch Gedanken über die Ernährung des Vierbeiners machen. Stiftung Warentest hat jetzt 28 verschiedene Trockenfutter getestet, manche werden auch bei Aldi oder Rewe verkauft.

Das Hundefutter von Aldi, Rewe und Co. ist dabei meist günstiger. Für gutes Hundefutter sind Herrchen oder Frauchen meist auch bereit, mehr auszugeben. Doch ist das überhaupt notwendig?

Aldi, Rewe und Co.: Trockenfutter von Stiftung Warentest geprüft

Für den geliebten Vierbeiner soll nur das beste Futter im Napf landen. Doch welches ist das? Das hat Stiftung Warentest versucht herauszufinden und dafür 28 verschieden Trockenfutter näher unter die Lupe genommen. 20 Produkte davon waren spezielle für ausgewachsene Hunde gedacht und die restlichen acht für die Senioren unter den Fellnasen.

----------------

Noch mehr News zu Aldi, Rewe und Co.:

----------------

Geachtet wurde dabei auf Nährwerte, Fütterungshinweise, etwaige Schadstoffe, die Nutzungsfreundlichkeit ihrer Verpackung sowie ihre Werbeversprechen.

Aldi, Rewe und Co.: Ergebnis überrascht – HIER gibt es das beste Hundefutter

Besonders erstaunlich: Das Futter aus dem Discounter räumt dabei die Bestnoten ab. Auf den ersten fünf Plätzen liegen vier Hundefutter-Marken, die es im Supermarkt zu kaufen gibt. Wohl bemerkt für ausgewachsene Hunde.

Das sind die Testsieger unter den Hundefutter-Marken:

  • Kaufland: „K-Classic Kroketten mit Lamm & Reis“, Note: sehr gut (1,2), 8 Euro für 10 Kilo
  • Aldi Süd: „Romeo Premium Alleinfuttermittel Geflügel“, Note: sehr gut (1,3), 2,99 Euro für 2 Kilo
  • Fressnapf: „Real Nature Country Selection Alpine Adult“, Note: sehr gut (1,3), 25 Euro für 10 Kilo
  • Penny: „Lucky Dog Vital-Nahrung mit frischem Geflügel“, Note: sehr gut (1,3), 2,99 Euro für 3 Kilo
  • Rewe: „Ja! Kräftige Brocken mit 25 % frischem Geflügel von Rewe“, Note: sehr gut (1,3), 2,99 für 3 Kilo

Bei den Senioren ist das Ergebnis eher enttäuschend. Lediglich das Futter von Rurina, „Beneful Glückliche Jahre 7+ mit Huhn“, für 3,70 Euro pro 3 Kilo konnte mit der Note „gut“ überzeugen. Alle anderen bekamen die Note „ausreichend“ oder schlechter. Das „Wild Duck Senior“-Futter von Wolfsblut fiel komplett durchs Raster. Fazit: Günstig muss nicht immer schlechter sein. (cg)

Auch bei dm werden Produkte genauestens unter die Lupe genommen. Der Öko-Test kommt dabei zu diesem Ergebnis.