Veröffentlicht inVermischtes

9-Euro-Ticket: „Deutsche Bahn“-Kunde stocksauer – „Wer soll da noch durchblicken?“

9-Euro-Ticket: „Deutsche Bahn“-Kunde stocksauer – „Wer soll da noch durchblicken?“

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

9-Euro-Ticket: „Deutsche Bahn“-Kunde stocksauer – „Wer soll da noch durchblicken?“

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Seit dem 1. Juni können Kunden mit dem 9-Euro-Ticket durch ganz Deutschland vergünstigt mit den Zügen des Nahverkehrs fahren. In den ersten Tagen und vor allem am vergangenen Pfingstwochenende wurde das Angebot bereits stark in Anspruch genommen. Die Folge: volle Züge und aus den Nähten platzende Bahnhöfe.

Ein Kunde der Deutschen Bahn, der mit dem 9-Euro-Ticket von Berlin aus fahren will, hat jetzt allerdings ein ganz anderes Problem. Denn laut App ist sein Fahrschein für die Reise nicht gültig. Verwirrt und wütend wendet er sich nun an die Öffentlichkeit.

9-Euro-Ticket: Deutsche Bahn-Kunde will mit RE fahren – doch das Ticket ist nicht gültig: „Was soll das?“

Mit dem günstigen Fahrschein kannst du bundesweit in alle Züge, Bahnen oder Busse im Nahverkehr einsteigen. Aber Achtung: wirklich nur im Nahverkehr! Intercity-Züge oder der Intercity Express sind davon ausgenommen sowie der gesamte Fernverkehr.

Das ist dem Kunden bewusst, als er von Berlin Hauptbahnhof aus nach Doberlug-Kirchhain in Brandenburg aufbrechen will. Laut DB-App handelt es sich bei dem gewählten Zug um einen Regionalexpress. Kein Problem, denkt sich der Kunde. Schließlich sollte der im Geltungsbereich des 9-Euro-Tickets liegen, das er in der App gekauft hat.

Allerdings taucht vor der Buchung plötzlich ein Hinweis auf: „Das 9-Euro-Ticket ist in diesem RE der DB Fernverkehr AG nicht gültig. Bitte wählen Sie eine andere Verbindung“. Also gilt der Schein doch nicht für REs? „Wer soll da durchsteigen? Was soll das?“, fragt der Kunde bei Twitter nach.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9-Euro-Ticket gilt nicht im RE? Deutsche Bahn klärt auf

Die Antwort der Deutschen Bahn regt den Kunden nur noch mehr auf. „In dem Zug ist das Ticket nicht gültig, da er zusammen mit einem IC gekoppelt fährt.“ Dadurch wird die Bahn von der DB Fernverkehr AG betrieben und zählt damit nicht zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Ergo ist das 9-Euro-Ticket hier auch nicht gültig.

+++9-Euro-Ticket: Vorsicht! DARAUF solltest du achten – sonst wird es teuer+++

——————

Mehr News zum Thema 9-Euro-Ticket:

——————

Die Bezeichnung RE ist in diesem Falle irreführend für den Kunden, denn es kommt auf den Betreiber an. Grundsätzlich kannst du mit dem 9-Euro-Ticket Regionalbahnen (RB), Regionalexpresse (RE), S-Bahnen, U-Bahnen sowie Busse und die Tram nutzen. Informiere dich jedoch immer vor der Abfahrt, ob es bei deiner Verbindung abweichende Regelungen gibt. (mbo)

Ein Ehepaar musste sein 9-Euro-Ticket loswerden, weil sie DAS gemacht haben. Hier mehr erfahren.>>>