„Stern TV“ auf RTL: Pärchen wirkt auf ersten Blick ganz gewöhnlich – dann erzählen beide, wie ihr Sexleben aussieht

Stern TV-Moderator Steffen Hallaschka.
Stern TV-Moderator Steffen Hallaschka.
Foto: RTL

Für viele Menschen dürfte sich dieser Gedanke irgendwie falsch anfühlen.

Man lebt mit seinem Partner, seiner Partnerin in einer festen Beziehung. Man wohnt zusammen, isst gemeinsam zu Abend, doch dann trennen sich die Wege. Hin zu einem anderen Mann, zu einer anderen Frau. Ins Bett eben jener Person.

Und das in Absprache. Ohne Lügereien. Ohne Betrug.

Stern TV: Thema – offene Beziehung

Bei „Stern TV“ auf RTL ging es Mittwochabend um das Thema „Offene Beziehung“. Moderator Steffen Hallaschka hatte sich dazu das Pärchen Kathrin (32) und Camilo (31) eingeladen. Die beiden leben in Berlin, seit fünf Jahren sind sie zusammen. In einer offenen Beziehung. Heißt: Sie dürfen beide andere Sex-Partner haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Lena Meyer-Landrut schießt ein Foto vor dem Spiegel – krass, was sie zuvor auf den geschrieben hat

Lena Meyer-Landrut teilt Sonnenuntergangsfoto: Doch die Fans können nur auf ihre Hose achten

• Top-News des Tages:

Drama um Jens Büchner: Ex-Freundin meldet sich zu Wort – „Jens liegt im Sterben!“

„Bares für Rares“ im ZDF: Oliver will eine Schmetterlingskette verkaufen – was hinter dem Schmuckstück steckt, überrascht Horst Lichter total

-------------------------------------

Fremdgehen mit Absprache

Zu dem Lebensentwurf kam es, als Camilo seine Freundin betrog. Die beiden trennten sich, kamen aber irgendwie nicht voneinander los. Weil sie trotzdem ihre Freiheiten behalten wollten, einigte man sich darauf, fremd gehen zu dürfen. Nur eben in Absprache. Das berichten die beiden in „Stern TV“.

Kathrin: „Das hat sich natürlich erst entwickelt. Am Anfang hatten wir ganz viele Regeln, die wir jetzt doof finden würden. Anfangs gab es zum Beispiel feste Pärchentage, an denen wir uns gesehen haben. Die anderen Tage waren 'frei'."

Feste Regeln beim Sex

Auch beim Sex setzten sich die beiden zu Anfang feste Regeln. So durften sie keine Gefühle für den jeweiligen Sex-Partner entwickeln. Natürlich ein unvermeidbares Unterfangen. Kathrin: „Die Regel gibt es auch nicht mehr, denn das kann man ja nicht steuern und macht auch keinen Sinn.“

Trotzdem: Zu Anfang des Modells hatte Kathrin starke Verlustängste. Das hätte sich aber mittlerweile gebessert. Kathrin: „Ganz am Anfang war das wirklich heftig, sich mit diesen Gefühlen auseinanderzusetzen, aber mittlerweile bin damit sehr entspannt.“

„Stern TV“: Auch Schauspielerin Cheryl Shepard lebt in einer offenen Beziehung

Bei „Stern TV“ war an diesem Abend auch Schauspielerin Cheryl Shepard zu Gast. Auch sie lebt in einer offenen Beziehung. Seit vielen Jahren bereits. Eine Anekdote von ihr ließ an diesem Abend besonders aufhorchen. So hatte sie sich in eine Affäre verliebt. Dies auch ganz offen mit ihrem Mann besprochen. Besonders skurril: Als die Beziehung zur Affäre endete, nahm ihr Mann sie in den Arm und tröstete sie über den Verlust hinweg.

 
 

EURE FAVORITEN