Veröffentlicht inPromi-TV

YouTube-Stars zeigen Reue: „War einfach unpassend“

Diese ZDF-Stars rudern ordentlich zurück. Nachdem es für eine Sendung Kritik hagelte, stellen sie nun einiges klar.

u00a9 IMAGO/Panama Pictures

ZDF: Das sind die beliebtesten Moderatoren

Das ZDF begeistert mit seinen Sendungen täglich MillionenTV-Zuschauer in Deutschland. Wir zeigen dir die beliebtesten Moderatoren des Senders.

Das war wohl ein Schuss in den Ofen! Zumindest, wenn es nach den YouTube-Stars Dennis und Benni Wolter geht, die aktuell mit ihrer Late-Night-Show „World Wide Wohnzimmer“ durchstarten. In einer Folge ihres Formats „Erkennst du den Song?“ ist ihnen nach eigenen Angaben ein Fauxpas unterlaufen. Nun folgt eine öffentliche Stellungnahme der beiden Entertainer.

YouTube-Stars ernten Kritik wegen Gastauswahl

Das Format „Erkennst du den Song?“ ist ganz einfach erklärt: Ein Promi, ein Wildcard-Gewinner und einer der beiden Moderatoren bekommen Songs vorgespielt, dessen Titel es zu nennen gilt. Mal werden die Titel rückwärts gespielt, mal nur die Melodie ohne Text. Wer den korrekten Namen als Erstes nennen kann, der bekommt einen Punkt. Zwischendurch kommen die Anwesenden aber auch gern mal ins Gespräch.

+++ ZDF baut Programm um: Der Grund ist hochbrisant +++

In der neusten Ausgabe sind Influencerin Kayla Shyx und Wildcarder Alex mit von der Partie. Beide könnten unterschiedlicher nicht sein. Zumindest, was ihre Einstellung zum Thema Fleischkonsum betrifft. Während Alex von Beruf Metzger ist, ernährt sich Kalya Shyx vegan. Ein Widerspruch, den einige Zuschauer als befremdlich empfinden. Grund genug für Dennis und Benni Wolter, Stellung zu beziehen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

YouTube-Stars veröffentlichen Stellungnahme

In einem Instagrambeitrag thematisieren die Moderatoren von „World Wide Wohnzimmer“ nun die kontroverse Gästeauswahl. Sie schreiben: „In der Vorbereitung einer Show versuchen wir stets, einen möglichst unterhaltsamen Mix zwischen Star und Wildcarder hinzubekommen. So auch bei der besagten Ausgabe ‚Erkennst du den Song‘.
Wenn wir jedoch ehrlich zu uns selbst sind, hat es sich schon während des Drehs komisch angefühlt, im Beisein einer Veganerin über Fleischprodukte zu schwärmen. Jeder darf für sich selbst entscheiden, ob er/sie Fleisch essen möchte und man sollte beide Seiten respektieren. Aber das war einfach unpassend.“


Mehr Nachrichten haben wir hier für dich zusammengestellt:


Weiter heißt es: „Wir wollten weder eine Diskussion erzwingen noch Lebensweisen gegeneinander ausspielen. Unser Hauptziel war, ist und bleibt, dass sich all unsere Gäste (egal ob Star oder Wildcard) in unserem Wohnzimmer wohlfühlen.“

Markiert: