Willi Herren (†45): Lebenszeichen von Ehefrau Jasmin – „Ich hab' keine Angst“

Vor zwei Monaten verstarb Willi Herren ganz unerwartet. Seine Ehefrau Jasmin bricht nun ihr Schweigen.
Vor zwei Monaten verstarb Willi Herren ganz unerwartet. Seine Ehefrau Jasmin bricht nun ihr Schweigen.
Foto: IMAGO / Gartner

Zwei Monate sind bereits vergangen, seitdem die Meldung „Willi Herren ist tot“ die Runde machte. Während sich die Welt weiterdreht und die meisten Menschen längst mit neuen Dingen beschäftigt sind, ist es für die Angehörigen des TV-Stars alles andere als leicht, nach vorne zu schauen.

Der Schmerz sitzt tief und wird die Freunde und Familie von Willi Herren vermutlich noch eine lange Zeit begleiten. Seine Ehefrau Jasmin Herren, die sich kurz zuvor von dem Entertainer getrennt hatte, zog sich zunächst zurück. Doch nun bricht die Witwe ihr Schweigen.

Willi Herren (†45): Nach Fehlen auf Beerdigung – Ehefrau Jasmin besucht wieder sein Grab

Nicht mal zur Beerdigung von Willi Herren hat es seine Frau geschafft. „Jasmin befindet sich zurzeit wieder in ärztlicher Behandlung, ihr geht es nicht gut. Sie schafft das momentan alles nicht“, so ihre Managerin Patricia Lessnerkraus im April über den Zustand der 42-Jährigen.

----------------------------------------

Das war Willi Herren:

  • Wilhelm „Willi“ Herren wurde am 17. Juni 1975 in Köln geboren
  • Bekannt wurde er als Schauspieler in der ARD-Serie „Lindenstraße“, in der von 1992 bis 2007 zu sehen war
  • Im Jahr 2004 nahm er am RTL-Dschungelcamp teil und belegte den dritten Platz
  • Es folgten Auftritte in ähnlichen Reality-TV-Formaten wie „Promi Big Brother“ (2017) oder „Das Sommerhaus der Stars“ (2019)
  • Im Jahr 2020 nahm er bei „Kampf der Realitystars“ und „Temptation Island VIP“ teil
  • Dieses Jahr war er in der zweiten Staffel von „Promis unter Palmen“ zu sehen
  • Am 20. April 2021 ist Willi Herren in seiner Wohnung in Köln verstorben – kurz davor trennten sich Herren und seine Frau Jasmin

----------------------------------------

Nun scheint Jasmin Herren etwas Kraft getankt zu haben. Das bedeutet nicht, dass es ihr wieder gut geht – aber, dass es Hoffnung gibt. Hoffnung darauf, auch nach dem Tod ihrer großen Liebe wieder glücklich werden zu können.

Bei Instagram gibt die Musikerin ein neues Lebenszeichen von sich. In ihrer Story teilt sie ein Foto von Willis Grab, das von einem Meer aus Rosen bedeckt ist.

Willi Herren ist tot: Seine Frau Jasmin teilt herzzerreißende Worte – „Immer Mut bewiesen“

Das Bild ist demnach am 11. Juni entstanden – nur eine Woche vor dem Tag, an dem Willi Herren seinen 46. Geburtstag gefeiert hätte. Das Foto ist musikalisch unterlegt. Für ihren emotionalen Beitrag hat sich Jasmin Herren das Lied „Ich hab' keine Angst“ von Milva ausgesucht.

Jasmin lässt die Worte der italienischen Sängerin für sich sprechen: „Ich hab' keine Angst. Keine Angst vor Krisen. Hab' ich nicht grad' dann immer Mut bewiesen.“

Die Botschaft ist eindeutig: Die Witwe möchte auch nach dem Tod von Willi nicht aufgeben, das Leben wieder leben.

----------------------------------------

Mehr zu Willi Herren:

----------------------------------------

Vor Kurzem hat Jasmin Herren in einem Interview verraten, wie sie seit dem Tod ihres Ehemannes lebt. Die bewegenden Worte der 42-Jährigen kannst du hier nachlesen.

Promis und Royals

Promis und Royals