Willi Herren (†45): Kumpel packt aus – „Er hatte Angst“

Willi Herren verstarb im Alter von 45 Jahren.
Willi Herren verstarb im Alter von 45 Jahren.
Foto: IMAGO / Revierfoto

Der plötzliche Tod von Willi Herren ist ein Schock!

Familie, Freunde und Fans des Schauspielers und Schlagerstars betrauern den Verlust von Willi Herren.

Willi Herren: Telefonat kurz vor seinem Tod

Das Leben des Stars, der in den 1990er-Jahren durch seine Rolle in der „Lindenstraße“ berühmt geworden ist, war nicht immer leicht. Dennoch versuchte Willi Herren immer wieder Fuß zu fassen. Ganz ohne Angst ging das allerdings nicht. Gegenüber „Bild“ spricht ein Kumpel des verstorbenen Promis über die Ängste und Pläne von Willi Herren.

------------------

Das war Willi Herren:

  • Wilhelm „Willi“ Herren wurde am 17. Juni 1975 in Köln geboren
  • Bekannt wurde er als Schauspieler in der ARD-Serie „Lindenstraße“, in der von 1992 bis 2007 zu sehen war
  • Im Jahr 2004 nahm er am RTL-Dschungelcamp teil und belegte den dritten Platz
  • Es folgten Auftritte in ähnlichen Reality-TV-Formaten wie „Promi Big Brother“ (2017) oder „Das Sommerhaus der Stars“ (2019)
  • Im Jahr 2020 nahm er bei „Kampf der Realitystars“ und „Temptation Island VIP“ teil
  • Dieses Jahr war er in der zweiten Staffel von „Promis unter Palmen“ zu sehen
  • Am 20. April 2021 ist Willi Herren in seiner Wohnung in Köln verstorben

------------------

Matthias Distel alias Ballermann-Sänger Ikke Hüftgold stand dem verstorbenen Willi Herren nahe. Noch kurz vor dessen Tod haben die beiden miteinander telefoniert. Im Interview erzählt Hüftgold, dass Willi Herren Angst gehabt habe, was seine Zukunft angeht. „Er hatte die große Angst, dass er nach 'Promis unter Palmen‘ im TV auserzählt ist. Daher wollten wir uns am Montag eigentlich treffen, um neue Songs aufzunehmen“, so sein Kumpel.

Doch das Treffen fand nicht mehr statt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge erinnert sich Ikke Hüftgold an das Leben von Willi Herren zurück. Er beschreibt seinen Freund als Person mit einer tollen Energie. „Willi hat mich immer emotionalisiert. Wenn er Ideen gehabt hat, dann habe ich daran geglaubt, auch was Songs anging. Er war voller Energie, ich mag solche Menschen.“

Zuletzt war Willi Herren in der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“ zu sehen, die nach seinem Tod nicht mehr ausgestrahlt wird. Zuvor nahm er mit seiner Ehefrau Jasmin Herren bei „Temptation Island VIP“ teil. Doch obwohl Herren im Reality-TV für viel Unterhaltung sorgte, wollte der als Schauspieler bekannt gewordene Promi eigentlich gerne zu seinen Wurzeln zurück.

------------------

Weitere Nachrichten zu Willi Herrens tragischen Tod:

Willi Herren: „Lindenstraße“-Kollegin kontaktierte ihn noch am Abend vor seinem Tod – „Kam keine Antworten mehr“

Willi Herren tot: In seinem letzten Video kannte er nur DIESES Thema

Willi Herren (†45) – „Promis unter Palmen“-Kollegen nehmen rührend Abschied: „Ruhe in Frieden“

-------------------

Dazu heißt es von Ikke Hüftgold im Interview mit „Bild“: „Sein großer Traum war es, wieder als Schauspieler Fuß zu fassen. Er schickte mir die Nummer von Til Schweiger, und ich sollte Til fragen, ob er Willi eine Rolle geben kann. Til war für Willi ein großes Vorbild, denn er hat es mit der „Lindenstraße“ aus der gleichen Sendung wie er zum Weltstar geschafft.“

Nach dem Spendenaufruf für die Beerdigung von Willi Herren hat die Familie ein rührendes Angebot erhalten. >>>Hier erfährst du, was dahinter steckt. (cm)

Promis und Royals

Promis und Royals