„Wer wird Millionär?“ (RTL): Kandidat sitzt auf Stuhl – Günther Jauch hat sofort eine Vorahnung...

Bei „Wer wird Millionär?“ gibt es am Montag das Zocker-Special.
Bei „Wer wird Millionär?“ gibt es am Montag das Zocker-Special.
Foto: TVNOW Frank Hempel

Es ist wieder soweit, bei „Wer wird Millionär“ wird wieder gezockt. Im Rahmen des „Zocker-Special“ haben die Kandidaten am Montagabend die Möglichkeit, gleich zwei Millionen Euro zu gewinnen – vorausgesetzt, sie haben Nerven aus Stahl. Günther Jauch gibt vorab bereits eine Einschätzung ab.

Der „Wer wird Millionär“-Moderator hat schon einige Kandidaten auf dem heißen Stuhl gehabt, weiß also ganz genau, was einen Zocker ausmacht. Für ihn steht deshalb fest: „Man muss sehr rational vorgehen.“

Wer wird Millionär“: Kandidat sitzt auf Stuhl – Günther Jauch hat Vorahnung

Gegenüber RTL erklärt Günther Jauch im Gespräch: „Ich sehe es den Leuten nicht an, ob sie Zocker sind oder gute Zocker sind. Aber ich merke natürlich im Verlauf des Gesprächs, der Fragen und wie sie reagieren, ob sie abgebrüht sind oder Angst haben. Oder nur einen bestimmten Betrag haben wollen und die Joker zu früh setzen. Oder sehr bedacht an die Sache rangehen.“

+++ „Wer wird Millionär“: Kandidatin Alicia beleidigt Günther Jauch – dann muss sie leiden +++

Das Schwierige in der „Wer wird Millionär“-Zockersendung ist es aber, möglichst ohne Joker auszukommen. Diejenigen Teilnehmer, die bei den ersten neun von 15 Fragen ohne Hilfe auskommen, können die doppelte Gewinnsumme von zwei Millionen Euro abräumen.

--------------------

Das ist „Wer wird MIllionär“:

  • „Wer wird Millionär?“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Quizshow „Who Wants to Be a Millionaire?“
  • Seit dem 3. September 1999 wird die Show bei RTL ausgestrahlt
  • Erster und bislang einziger Moderator ist Günther Jauch
  • Die Show wird in Köln produziert
  • In der Show kann maximal eine Million Euro gewonnen werden
  • In der Show bekommen jeweils fünf Kandidatin die Chance, auf den Quizstuhl zu gelangen

-------------------

Das rät Günther Jauch den Kandidaten

Der Rat von Günther Jauch an die Kandidaten:

„Ich glaube nicht, dass man mit einer wahnsinnigen Leidenschaft in die ganze Nummer reingehen sollte. Man sollte nie die Nerven verlieren oder vorangegangene Verluste wieder schnell ausgleichen wollen. Und was den guten Zocker auszeichnet, ist, wenn man merkt, dass es zwei- dreimal gut gegangen ist und man dann nicht automatisch davon ausgeht, dass es beim fünften oder sechsten Mal wieder passiert.“

Na dann: Auf die Plätze, fertig, zocken!

Die Spezialsendung läuft am Montag ab 20.15 Uhr bei RTL. (jhe)

 
 

EURE FAVORITEN