„Wer wird Millionär“: Peinlicher Patzer! Statt Telefonjoker – Günther Jauch spricht plötzlich mit ganz anderer Person

Das ist Günther Jauch

Das ist Günther Jauch

Beschreibung anzeigen

Oh nein! Wie ärgerlich. Ausgerechnet bei der 125.000-Euro-Frage scheint der Telefonjoker von „Wer wird Millionär“-Kandidatin Martina Brandl zu versagen.

Als Günther Jauch für sie bei ihrem vermeintlichen Bekannten anruft, ist plötzlich jemand ganz anderes am Hörer. Ist Martina nun etwa dazu verdonnert, mit dieser Person die „Wer wird Millionär“-Frage zu lösen?

„Wer wird Millionär“: Frau von Telefonjoker hebt ab – und macht beinah Handynummer öffentlich

Eigentlich wollte Martina Brandl ihren Freund Benjamin anrufen, als sie bei „Wer wird Millionär“ vor einer Geografie-Frage steht. Doch als die RTL-Redaktion die hinterlegte Nummer anruft, ist zunächst ein junges Mädchen, dann eine erwachsene Frau zu hören.

Als Günther Jauch nachfragt, wo denn Benjamin stecke, antwortet seine Frau: „Der ist gerade nicht zu Hause.“ Doch wie kann das sein? Schließlich wird jeder Joker vorab darüber in Kenntnis gesetzt, dass er an diesem Tag jederzeit erreichbar sein muss, um im Notfall auszuhelfen. „Allerdings war er auf eine spätere Uhrzeit eingestellt“, erklärt die Frau am Telefon. Oje, und jetzt?

----------------------------------------

Das ist „Wer wird Millionär“:

  • Die RTL-Quizshow „Wer wird Millionär“ läuft seit 1999 im TV
  • Moderiert wird die Sendung von Günther Jauch
  • „Wer wird Millionär“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Show „Who Wants to Be a Millionaire“
  • Jeder Kandidat hat die Chance, 1 Million Euro zu gewinnen – sofern er nach der Auswahlrunde auf dem begehrten Quiz-Stuhl landet
  • Ist das der Fall, bekommt er bis zu 15 Fragen zum Allgemeinwissen gestellt
  • Zu jeder Frage erhält der Spieler vier Antwortmöglichkeiten
  • Eine Anmeldung ist online möglich

----------------------------------------

Günther Jauch fragt die Frau einfach nach der Handynummer von Benjamin. Sie erklärt sich tatsächlich dazu bereit, die Nummer durchzusagen. „Er wird an diesem Abend nicht mehr einsam sein, so viel kann ich sagen“, scherzt der Showmaster. Doch nach fünf Ziffern stockt die Frau am Hörer plötzlich und verkündet: „Ah Moment! Er kommt gerade heim!“

Wer wird Millionär“: Telefonjoker löst 125.000-Euro-Frage mit Leichtigkeit

Puh, da hat Benjamin aber nochmal Glück gehabt! „Er hätte bald eine neue Nummer gebraucht“, gibt Günther Jauch lachend zu. Nicht auszumalen, welch Telefon-Terror der arme Mann nach der Ausstrahlung der RTL-Show ausgesetzt wäre.

Doch zu seinem Glück ist er gerade noch im richtigen Moment gekommen und hilft Martina schließlich dabei, die 125.000-Euro-Marke zu knacken. Bei dieser Frage wäre die Kabarettistin ohne ihn nämlich ziemlich aufgeschmissen: „Welche beiden Staaten sind sowohl auf der Landkarte als auch in der Rangliste der Staaten nach Flächengröße direkte Nachbarn?

  • A: Italien & Schweiz
  • B: Litauen & Lettland
  • C: Griechenland & Türkei
  • D: Großbritannien & Irland“

Benjamin ist sich sofort sicher und rät Martina zu Antwort B. Kurz darauf leuchtet das Feld grün auf und die Berlinerin ist 125.000 Euro reicher. Bei der 500.000-Euro-Frage steigt sie schließlich aus.

----------------------------------------

Mehr zu „Wer wird Millionär“:

„Wer wird Millionär“: Zuschauer werden verblüfft sein – plötzlich sitzt SIE auf dem Kandidatenstuhl

„Wer wird Millionär“: Günther Jauch entdeckt Fehler in Frage: „Entschuldigung, Leute“

„Wer wird Millionär“: Günther Jauch fassungslos, weil Kandidatin DAS fordert – „Das haben wir lange nicht gehabt“

----------------------------------------

In einer Spezial-Ausgabe der RTL-Quizshow musste Günther Jauch eine seiner Kandidatinnen vom Stuhl verscheuchen. Was passiert war, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals