„Wer wird Millionär“-Kandidat scheitert – Fans gehen auf die Barrikaden: „Eiskalt auflaufen lassen“

Das ist Günther Jauch

Das ist Günther Jauch

Beschreibung anzeigen

Das gab es bei „Wer wird Milliionär“ noch nicht oft ...

Das Ziel eines jeden „Wer wird Millionär“-Kandidaten ist es wohl den großen Jackpot einzuheimsen. Das geschieht in der Regel allerdings selten. Was allerdings auch selten geschieht ist, dass ein Kandidat mit 0 Euro nach Hause geht. Doch genau das passierte am Montagabend bei „Wer wird Millionär“. Tobias Hansch schaffte es auf den heiß begehrten Fragestuhl bei Günther Jauch. Doch dann scheiterte der Kandidat krachend.

„Wer wird Millionär“-Kandidat scheitert und verlässt mit 0 Euro die Show

Während die erste Frage noch kein Problem für den 37-Jährigen war, geschah es dann bei der 100-Euro-Frage. „Wem begegnet man in der norddeutschen Region Dithmarschen zumindest buchstäblich auf jeden Fall?“, wollte Günther Jauch von ihm wissen.

Die Antwortmöglichkeiten: „A: drecksack“, „B: arsch“, „C: schweinehund“ und „D: wichser“. Der Kandidat entschied sich letztendlich für Antwort C – ein fataler Fehler, denn richtig wäre Antwort B gewesen!

--------------------

Das ist „Wer wird Millionär?“:

  • Die RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“ läuft seit 1999 im TV
  • Moderiert wird die Sendung von Günther Jauch
  • „Wer wird Millionär?“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Show „Who Wants to Be a Millionaire?“
  • Jeder Kandidat hat die Chance, 1 Million Euro zu gewinnen – sofern er nach der Auswahlrunde auf dem begehrten Quiz-Stuhl landet
  • Ist das der Fall, bekommt er bis zu 15 Fragen zum Allgemeinwissen gestellt
  • Zu jeder Frage erhält der Spieler vier Antwortmöglichkeiten
  • Eine Anmeldung ist online möglich

--------------------

„Wer wird Millionär“: Twitter-Nutzer kritisieren Günther Jauch

Als der Moderator Tobias Hansch offenbarte, dass seine Antwort falsch war, schaute dieser ziemlich bedröppelt drein. Verständlich.

Geht es nach der Meinung der Twitter-User hätte Günther Jauch dem Kandidaten durchaus mehr auf die Sprünge helfen können.

„Wer wird Millionär“: Tobias Hansch scheitert an der 100-Euro-Frage

„Normalerweise macht Jauch einen Wink mit dem Zaunpfahl, wenn die Antwort bei den ersten Fragen falsch ist“, merkt ein Mann an. Ein anderer meint: „Den Kandidaten fand Herr Jauch wohl nicht sonderlich sympathisch, sonst hilft er immer mehr.“ Ein weiterer Twitter-Nutzer wird noch direkter: „Den hat Günther aber eiskalt auflaufen lassen.“

------------------

Weitere Nachrichten zu „Wer wird Millionär“:

RTL macht es offiziell – es betrifft alle „Wer wird Millionär?“-Fans

„Wer wird Millionär“: Zuschauer staunen nicht schlecht, als ER auf dem Stuhl Platz nimmt – „Z-Promi WWM?“

Günther Jauch: Show-Aus! Thomas Gottschalk hat klare Meinung zur Entscheidung seines TV-Kollegen

RTL: Heftige Vorwürfe gegen Show-Gewinner – Ermittlungsverfahren in Ungarn eingeleitet

----------------------

Wie auch immer man es sehen mag: Etwas kaufen kann sich Tobias Hansch von seinem Besuch bei „Wer wird Millionär“ jedenfalls nicht.

Warum Günther Jauch bei „Wer wird Millionär“ über seinen Heimatsender RTL herzog, erfährst du hier.

RTL: GZSZ lässt die Bombe platzen

GZSZ läuft bei RTL auch schon seit einigen Jahren. Jetzt hat der Sender bei RTL+ ein Spin-Off der Telenovela angekündigt - ausgerechnet dieser Ex-Star der Serie spielt wieder mit. Hier mehr erfahren. (cf)