RTL macht es offiziell – es betrifft alle „Wer wird Millionär?“-Fans

Wer wird Millionär: RTL hat etwas zu verkünden.
Wer wird Millionär: RTL hat etwas zu verkünden.
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Es war eine Nachricht, die überraschte: Vor wenigen Tagen gab Günther Jauch sein Ende als Moderator in der RTL-Jahresrückblick-Sendung „Menschen, Bilder, Emotionen“ bekannt. Nach 25 Jahren steigt Jauch bei dem Format aus.

Jetzt folgt eine weitere Meldung von RTL – und die hat etwas mit Günther Jauch und seiner Quiz-Show „Wer wird Millionär“ zu tun.

RTL macht DAS über „Wer wird Millionär?“ offiziell

Gerade erst startete die neue Staffel von „Wer wird Millionär“ bei RTL. Und auch im kommenden Jahr soll das mit vollem Karacho so weitergehen. Laut „DWDL“ plant RTL schon im Januar eine „Wer wird Millionär“-Event-Woche, eine sogenannte „3-Millionen-Euro-Woche“.

--------------------------

Das ist „Wer wird Millionär“:

  • Die RTL-Quizshow „Wer wird Millionär“ läuft seit 1999 bei RTL
  • Moderiert wird die Sendung von Günther Jauch
  • „Wer wird Millionär“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Show „Who Wants to Be a Millionaire“
  • Jeder Kandidat hat die Chance, 1 Million Euro zu gewinnen – sofern er nach der Auswahlrunde auf dem begehrten Quiz-Stuhl landen
  • Ist das der Fall, bekommt er bis zu 15 Fragen zum Allgemeinwissen gestellt

--------------------------

RTL: Das gab es noch nie bei „Wer wird Millionär“

Vom 3. bis 6. Januar läuft an jedem Abend um 20.15 Uhr eine Quizsendung mit Günther Jauch als Moderator. Am Ende kann eine Person mit sagenhaften 3 Millionen Euro nach Hause gehen. Das gab es noch nie!

Vorab muss er oder sie sich aber erst einmal für das Finale am 6. Januar qualifizieren. Das geht nur, indem in einer der drei vorherigen Folgen jeweils mindestens 16.000 Euro erspielt wurde. Diese Summe ist damit quasi das Ticket für die Endshow.

--------------------------

Mehr zu RTL:

RTL: Günther Jauch moderiert ein letztes Mal – Fans äußern wilde Theorien

RTL: Dreharbeiten einfach abgebrochen – TV-Star stellt Sender bloß: „Bis jetzt gab es keine Antwort mehr“

„Das Supertalent“: TV-Hammer! RTL holt IHN als Juror zurück – doch mit einem Detail haben Fans nicht gerechnet

--------------------------

Wie genau die Finalsendung von „Wer wird Millionär“ aussieht, beziehungsweise was genau die Kandidaten in dieser Show machen müssen, bleibt bislang noch ein großes Geheimnis. Der Startschuss des RTL-Specials fällt am Montag, 3. Januar, um 20.15 Uhr bei RTL.

Kürzlich musste der Sender das Programm komplett ändern. Es gab einen traurigen Grund >>> (jhe)