Vanessa Mai: Ewiger Konkurrenzkampf mit Helene Fischer – „War nie möglich mitzuhalten“

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Für Vanessa Mai könnte es aktuell nicht besser laufen. Erst brachte sie mit Rapper Sido eine eigene Single raus, dann legte sie mit einem Duett mit Mädchenschwarm Mike Singer nach.

Dass es Vanessa Mai zu Beginn ihrer Karriere aber nicht ganz leicht hatte, erzählt sie jetzt in einem Youtube-Video auf dem Kanal „Brust raus“. Grund dafür ist ausgerechnet Schlagerkönigin Helene Fischer.

Vanessa Mai spricht über Erfolgsdruck und was Helene Fischer damit zu tun hat

Zu der Frage, ob sich Vanessa Mai jemals auch unter Druck gesetzt gefühlt hat, hat die Sängerin eine klare Antwort. „Man muss sich das so vorstellen: Meine allererste Schlagzeile mit 20 war 'Ist Vanessa Mai die neue Helene Fischer?'.“

----------------------

Das ist Vanessa Mai:

  • Vanessa Marija Else Mandekić wurde am 2. Mai 1992 in Backnang geboren
  • 2017 machte Vanessa Mai aus ihrem Freund ihren Mann und heiratete den Stiefsohn von Andrea Berg – Andreas Ferber
  • Das Paar zelebrierte seine Hochzeit im Musikvideo zu „Hast du jemals“
  • In der Schlagerband „Wolkenfrei“ wurde sie berühmt – doch seit 2015 steht Vanessa Mai als Solo-Künstlerin auf der Bühne
  • Im Jahr 2020 gab sie sogar ihr Schauspieldebüt im ARD-Film „Nur mit Dir zusammen“

----------------------

Als Vanessa Mai gerade groß rauskam, war Helene Fischer längst ein Mega-Star im Schlageruniversum. Für die damals noch unerfahrene Nachwuchskünstlerin bedeutete das allerdings enormen Druck, wie sie erzählt.

Vanessa Mai fühlte sich durch Helene-Fischer-Vergleich lange unter Druck gesetzt

„Das hat mich in meiner ganzen Schlager-Karriere begleitet und auch belastet.“ Heute kann sie sagen: „Mit jemandem verglichen zu werden, der zehn Jahre in der Branche ist, der viel weiter war und da mithalten zu können, ist ja gar nicht möglich.“

Trotzdem versuchte sie ihrer Schlager-Kollegin lange Zeit das Wasser zu halten. Sie setzte auf ihr Können und zeigte, was sie kann. Ihr Fazit ist dennoch: „Das war nicht möglich, da mitzuhalten“.

Vanessa Mai hat Helene-Fischer-Druck abgelegt

Mittlerweile habe sie sich von diesem Druck allerdings befreit und könne endlich sie selbst sein. Das dürften auch ihre Fans mitbekommen haben. Aus der ehemaligen Schlagersängerin ist mittlerweile wohl eher eine Popsängerin geworden, die sich mit ihrer Musik gerne mal ausprobiert.

----------------------

Mehr zu Vanessa Mai:

Vanessa Mai: Schlager-Star plaudert Geheimnis aus – und lacht darüber

Vanessa Mai kann's nicht fassen: „Ja leck mich doch“

Vanessa Mai: Schlager-Star ist überwältigt, als sie DAS sieht

----------------------

Ihre Youtube-Show auf dem SWR Schlager-Kanal hat die Sängerin allerdings immer noch. Hier fühlt sie anderen Promis auf den Zahn und konnte schon so manches kleine Geheimnis lüften. Mit welcher Geschichte sie erst kürzlich von Amira Pocher überrascht wurde, erfährst du hier.