Vanessa Mai: „Endlich darf ich es euch sagen!“ DAS mussten sie und Ehemann Andreas verheimlichen

Vanessa Mai und Andreas Faber. (Archivbild)
Vanessa Mai und Andreas Faber. (Archivbild)

Endlich ist es so weit! Nachdem sich Vanessa Mai und Ehemann Andreas schon einige Male zusammen im Netz gezeigt haben, bekommen ihre Fans sie schon bald auch vor der großem Kamera zu sehen.

Seit 2013 ist Vanessa Mai mit ihrem Manager Andreas Ferber liiert. Im Juni 2017 heirateten die beiden ganz romantisch auf Mallorca. Und jetzt hat das Paar den nächsten Schritt gewagt.

Vanessa Mai macht es offiziell: „Heftige zehn Tage liegen hinter Andreas und mir

Nein, Vanessa Mai ist nicht schwanger. Auf diese Meldung müssen die Fans leider noch etwas warten. Doch die Ankündigung der Sängerin hat es trotzdem in sich. Denn: Erstmals wagen sich Vanessa und Andreas für ein gemeinsames Projekt vor die TV-Kamera.

Bei Instagram lässt Vanessa Mai die Bombe platzen: „Endlich darf ich es euch sagen!! Heftige 10 Tage liegen hinter Andreas und mir. Ihr habt richtig gelesen… Andreas und ich aka Bonnie und Clyde.“

Der Stiefsohn von Schlagersängerin Andrea Berg und die Ex-„Wolkenfrei“-Frontfrau werden demnach Ende des Jahres in dem neuen Reality-Format „Celebrity Hunted“ bei Amazon Prime zu sehen sein.

----------------------------------------

Das ist Vanessa Mai:

  • Vanessa Marija Else Mandekić wurde am 2. Mai 1992 in Backnang geboren
  • Mit ihrem Manager Andreas Ferber, dem Stiefsohn von Andrea Berg, ist sie seit 2017 verheiratet
  • Das Paar zelebrierte seine Hochzeit im Musikvideo zu „Hast du jemals“
  • In der Schlagerband „Wolkenfrei“ wurde sie berühmt – doch seit 2015 steht Vanessa Mai als Solo-Künstlerin auf der Bühne
  • Im Jahr 2020 gab sie sogar ihr Schauspieldebüt im ARD-Film „Nur mit Dir zusammen“
  • Ihr siebtes Studioalbum „Mai Tai“ erschien am 26. März 2021

----------------------------------------

Vanessa Mai in geheimer Mission: In „Celebrity Hunted“ muss sie vor Profi-Ermittlern fliehen

Bei „Celebrity Hunted“ müssen ausgewählte Promi-Kandidaten laut „DWDL“ versuchen, „zehn Tage lang mit begrenzten finanziellen Mitteln unter dem Radar eines professionellen Ermittlerteams zu bleiben“. Die Stars sollen also wie echte Gangster-Bosse untertauchen.

Neben Vanessa Mai und Andreas Ferber sind auch Boxweltmeister Wladimir Klitschko, GNTM-Star Stefanie Giesinger, Rapper Summer Cem, die Influencer Diana und Melisa sowie die Schauspieler Tom Beck, Kida Khodr Ramadan und Axel Stein mit von der Partie.

Ende 2021 werden zunächst sechs Folgen von „Celebrity Hunted“ bei Amazon Prime veröffentlicht.

----------------------------------------

Mehr zu Vanessa Mai:

Vanessa Mai zeigt nackte Brüste – und tritt damit eine Lawine los: „Kritisch“

Vanessa Mai: Pikantes Geständnis – „Während Corona ist man doch oft blau“

Vanessa Mai spricht über Ex-Beziehung: „Das war schrecklich“

----------------------------------------

Produziert wird die Adventure-Serie von Endemol Shine Germany, die bereits hinter Shows wie „Promi Big Brother“, „Promis unter Palmen“ und „The Masked Singer“ stecken. Wer weiß, vielleicht bekommen wir Vanessa Mai ja schon bald in ähnlichen Sendungen zu Gesicht.

Vanessas SWR-Show „On Mai Way“ macht hingegen erstmal eine Pause. Wie es für das YouTube-Format der Sängerin weitergeht, liest du hier.

Amazon Prime: Das sind die Teilnehmer der neuen „LOL“-Staffel – „Endlich lohnt sich das Prime Abo“

Kunden von Amazon Prime dürfen sich in diesem Jahr zudem über eine weitere Staffel von „LOL: Last One Laughing“ freuen. Welche Stars Michael „Bully“ Herbig dieses Mal quält, kannst du hier nachlesen.

Vanessa Mai zeigt nackte Brüste – und tritt damit eine Lawine los: „Kritisch“

Erst vor wenigen Tagen sorgte Vanessa Mai mit einer ganz anderen Aktion für Schlagzeilen. >>>Hier mehr dazu.

Promis und Royals

Promis und Royals