Veröffentlicht inPromi-TV

Vanessa Mai: Beichte an Schwiegermama Andrea Berg – „Ich habe dir das nie wirklich gesagt“

Andrea-Berg-Vanessa-Mai.jpg
Andrea Berg ist die Stiefmutter von Vanessa Mais Mann Andreas. (Archivbild) Foto: picture alliance / Sandra Ludewig/Sandra Ludewig/dpa | Sandra Ludewig

Es ist wohl die verrückteste Familienkonstellation der Schlagerwelt. Vanessa Mai und Andrea Berg stehen sich sehr nah. Die 56-Jährige ist nämlich die Stiefmutter von Vanessa Mais Ehemann Andreas.

Die beiden Schlagersängerinnen sind also Schwiegertochter und Schwiegermutter. Doch wie ist das eigentlich für Vanessa Mai, dass die Schlagerlegende Andrea Berg Teil ihrer Familie ist?

Vanessa Mai und Andrea Berg plaudern aus dem Nähkästchen

In einem Interview mit „Bild am Sonntag“ erzählen die beiden Sängerinnen, wie gern sie sich haben. Es hat wohl schon beim Kennenlernen angefangen. „Weihnachten 2012 sind wir uns dann das erste Mal so richtig privat begegnet. Und natürlich saß da für mich erst mal die Sängerin Andrea Berg und nicht die Mutter meines Freundes. Das war außergewöhnlich und ich war aufgeregt“, so Vanessa Mai. Die Aufregung hat sich dann aber schnell wieder gelegt, wie Andrea Berg sich erinnert: „Vanessa ist genauso tierlieb wie ich. Das verbindet natürlich ungemein und hat auch von Beginn an das Eis gebrochen.“

—————————————-

Das ist Vanessa Mai:

  • Ihr bürgerlicher Name lautet Vanessa Marija Else Ferber
  • Bekannt wurde sie zunächst als Frontfrau der Schlagerband „Wolkenfrei“ – seit 2016 tritt sie als Solokünstlerin auf
  • Ihren langjährigen Freund und Manager Andreas Ferber heiratete Vanessa am 12. Juni 2017 auf Mallorca
  • Häufig wird die Sängerin auf ihre Größe angesprochen: Sie ist nur zarte 1,62 Meter groß

—————————————-

Vanessa Mai vertraut Andrea Berg in Sachen Musik

Wenn sie mal in Sachen Musik nicht weiter weiß, geht Vanessa Mai direkt zu ihrer Schwiegermama. Wie praktisch, dass Andrea Berg jahrelange Erfahrung im Showgeschäft hat. Und so kommt es natürlich, dass die beiden sich auch im Punkt Musik austauschen: „Ich weiß nicht, woher es kommt. Aber da ist ein sehr großes Vertrauen da. Was Andrea sagt, stimmt für mich. Das hat man nicht mit jedem. Und, na klar spielen wir uns schon mal neue Songs vor.“

Umso größer dann die Ehre, als Andrea Berg sie fragt, ob sie einen gemeinsame Song aufnehmen wollen. Vanessa Mai beichtet: „Ich habe dir das nie wirklich gesagt. Ich habe mit Andreas häufig darüber gesprochen, wie besonders das für mich ist“. Und auch in Sachen Männer verbindet die beiden einiges. Schließlich sind beide mit einem Ferber-Mann liiert. Da kann man sich schon mal austauschen: „Man kann zumindest nicht verleugnen, dass es Vater und Sohn sind. Wir können manchmal wirklich über die gleichen Macken sprechen, das ist schon lustig.“

—————————————-

Mehr Promi/TV News:

—————————————-

Vanessa Mai ist dafür bekannt, dass sie auf Instagram gerne sexy ist. Doch dieses Video übertrifft alles.