Veröffentlicht inPromi-TV

TV-Moderator tot: QVC-Team trauert um Axel Ruth (†43) – „fassungslos und tief erschüttert“

Greenshot_2021-08-09_17-09-24.png
Der QVC-Moderator Axel Ruth ist tot. (Archivbild) Foto: QVC

Der TV-Moderator Axel Ruth ist im Alter von nur 43 Jahren gestorben.

Der TV-Sender QVC trauert um seinen langjährigen Moderator und veröffentlichte am Montagnachmittag emotionale Abschiedsworte auf Facebook.

TV-Moderator Axel Ruth starb im Alter von 43-Jahren

Axel Ruth wurde vor allem durch seine Arbeit beim Teleshopping-Sender QVC bekannt. Der TV-Moderator präsentierte dort jahrelang die verschiedensten Beauty- und Lifestyle-Produkte und arbeitete mit vielen Prominenten wie Christine Kaufmann, Udo Walz, Gitta Saxx, Sarah Kern oder Verona Pooth zusammen.

„Wir sind fassungslos und tief erschüttert über den viel zu frühen Tod von Axel Ruth“, schrieb QVC am Montagnachmittag auf Facebook.

——————————

Mehr Promi-News:

——————————

Dazu teilte der TV-Sender ein Foto des Moderators, auf welchem er in einem weißen Hemd am Strand steht.

Mehr als zehn Jahre arbeitete Axel Ruth für QVC.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Seine liebenswürdige und verständnisvolle Art, seine unerschöpfliche Begeisterung für Dinge und seine Fähigkeit, uns zum Lachen zu bringen, werden uns unendlich fehlen. Es ist eine Lücke entstanden, die nicht wieder zu füllen ist“, heißt es weiter in dem Facebook-Beitrag.

Die Todesursache des TV-Moderators ist noch nicht bekannt. (mkx)