Veröffentlicht inPromi-TV

„Tatort“ (ARD): Neuer Kommissar in Bremen – du kommst nie drauf, was der Schauspieler früher machte!

Tatort: Das sind die bekanntesten Ermittler-Teams

Die Krimiserie „Tatort“ begeistert schon seit Jahrzehnten die deutschen TV-Zuschauer. Sonntags um 20.15 Uhr lösen unterschiedliche Kommissaren-Teams Mordfälle in der ARD. Aktuell ermitteln 22 Ermittler-Teams in 20 deutschen Städten, sowie in Wien und Zürich. Wir stellen euch die bekanntesten aktuellen Besetzungen vor.

Im Bremer „Tatort“ begrüßt die ARD am Pfingstmontag gleich drei neue Ermittler. Einer von ihnen ist Mads Andersen, der von Schauspieler Dar Salim verkörpert wird.

Der neue „Tatort“-Darsteller spielt nicht nur einen dänischen Kommissar, sondern ist selbst in Deutschlands Nachbarland aufgewachsen. Und dort schlug er einst einen recht ungewöhnlichen Weg für einen TV-Star ein.

„Tatort“-Star diente königlicher Leibgarde – und wurde damit zur Touristenattraktion

Dar Salim ist im Irak geboren und im Alter von sieben Jahren mit seiner Familie nach Dänemark geflohen. Der 43-Jährige kann auf einige prägende Ereignisse in seiner Biografie zurückschauen. Denn: Bevor er für den „Tatort“ vor der Kamera stand, diente er der königlichen Leibgarde in Dänemark.

Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ erklärte Salim: „Wahrscheinlich hängt mein Bild in vielen chinesischen und japanischen Küchen am Kühlschrank.“ In seinem viermonatigen Militärdienst, den er nach dem Abitur ausübte, wurde er demnach oft von Touristen vor dem Schloss Amalienborg in Kopenhagen fotografiert.

—————————————-

Das ist der „Tatort“:

  • Der „Tatort“ ist eine Kriminalfilm-Reihe, deren Ausstrahlung 1970 im westdeutschen Fernsehen begann
  • Bislang erschienen über 1.100 „Tatort“-Filme
  • In den ersten Jahren erschien durchschnittlich ein neuer Film pro Monat
  • Ab den frühen 1990er Jahren erhöhte sich die Häufigkeit der Erstsendungen und liegt mittlerweile bei etwa 35 pro Jahr
  • Jede Folge der Krimi-Reihe ist in sich abgeschlossen und geht 90 Minuten
  • Die Filme sind in der Mediathek der ARD abrufbar

—————————————-

„Tatort: Neugeboren“ – das ist Mads Andersens erster Fall

Heute ist Dar Salim als gefeierter Schauspieler in Dänemark bekannt. Über ein Foto von ihm würden sich inzwischen sicherlich alle freuen. Und auch das deutsche Publikum soll ihn nun immer häufiger auf den Bildschirmen sehen.

Sein „Tatort“-Debüt gibt der neue Kommissar am Pfingstmontag im „Neugeboren“-Fall. Darin sind Mads Andersen und seine Kolleginnen Liv Moormann und Linda Selb einem Mörder im Drogenmilieu auf der Spur.

—————————————-

Mehr zum „Tatort“:

„Tatort“: ARD macht es öffentlich – Fans müssen sich DARAUF einstellen

„Tatort“ (ARD): Schauspieler macht Produktion Vorwürfe – „Ihr habt mich damals nicht gut bezahlt“

„Tatort“: NDR gibt DAFÜR GEZ-Gebühren aus – „Das muss Konsequenzen haben!“

—————————————-

Der „Tatort: Neugeboren“ wird am Montag, den 24. Mai, um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Sendung verpasst? Den ganzen Film findest du anschließend auch in der ARD-Mediathek.