„Supertalent“-Moderator Chris Tall ehrlich wie nie: „Das hat mich so fertig gemacht“

„Supertalent“-Moderator Chris Tall spricht offen über seine Zwänge.
„Supertalent“-Moderator Chris Tall spricht offen über seine Zwänge.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Er zählt bereits seit Jahren zu den größten Comedy-Stars, die Deutschland zu bieten hat. Von einem unscheinbaren Auftritt bei „TV total“ zum „Supertalent“-Moderator im Primetime-Programm: Chris Tall hat es in den vergangenen sechs Jahren weit gebracht.

Wo auch immer der 30-Jährige auftaucht, sorgt er für gute Laune und herzliche Lacher. Gerade deshalb wurde Chris Tall vermutlich auch als neues „Supertalent“-Gesicht ausgewählt. Doch hinter der Fassade des energiegeladenen Clowns verbirgt sich eine zarte Seele.

„Supertalent“-Moderator Chris Tall spricht erstmals über seine Ticks

Auf der Bühne ist Chris Tall für jeden Spaß zu haben. Doch wie es wirklich in ihm aussieht, wissen nur die wenigsten Menschen. Im „08/17“-Podcast verrät der „Supertalent“-Moderator nun: „Du stehst in der Arena, 12.000 Leute kommen wegen dir, rasten aus, am Ende Feuerwerk. Und dann kommst du nach hinten runter, gehst von der Bühne, die Show ist vorbei, du [Anm.d.Red.] guckst online und einer schreibt: 'Ja… war Scheiße'. Und du kommst von ganz oben und fliegst nach ganz unten.“

Im Gespräch mit seinem Kollegen Özcan Coşar offenbart Chris Tall, dass er sich seit längerer Zeit in psychologischer Behandlung befinde und derzeit eine Verhaltenstherapie mache.

„Ich hatte ja zum Beispiel auch ganz schlimm Ticks – ganz schlimm, also wirklich so ganz zwanghaft“, erzählt der Komiker. Seine Zwänge äußeren sich zum Beispiel darin, dass er eine starke Abneigung gegen ungerade Zahlen habe. Deshalb höre er manchmal die Musik lauter als nötig, nur damit die Lautstärke nicht etwa auf der Zahl Drei stehen bleibe.

----------------------------------------

Das ist Chris Tall:

  • Christopher Nast wurde am 4. Mai 1991 in Hamburg geboren
  • Im Jahr 2016 gewann er als Chris Tall den deutschen Comedypreis als „Bester Newcomer“
  • 2019 bekam er den Bambi in der Kategorie „Comedy“
  • Die leitmotivische Frage „Darf er das?“ gilt seit seinem Auftritt in Stefan Raabs Sendung „TV total“ im Oktober 2015 als sein Markenzeichen
  • Im Jahr 2020 saß Chris Tall neben Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Evelyn Burdecki in der Jury von „Das Supertalent“
  • Seit 2021 moderiert er die RTL-Castingshow gemeinsam mit Lola Weippert

----------------------------------------

Supertalent“-Star Chris Tall traute sich nicht mehr Auto zu fahren

Außerdem soll ihn eine bestimmte Essenszutat so sehr triggern, dass er auch nur bei dessen Erwähnung ein Lied im Kopf summen müsse.

Doch am einschneidendsten sei eine Fahrt auf der Autobahn für ihn gewesen. Bei einer Geschwindigkeit von 130 km/h erlitt Chris Tall plötzlich eine Panikattacke. „Furchtbar, da konnte ich nicht mal 10 Minuten Auto fahren danach. Das hat mich so fertig gemacht“, erinnert er sich.

Diese Angst konnte der Comedian in kleinen Schritten schließlich überwinden. In Absprache mit seinem Psychologen habe er sich anfangs lediglich zum An- und Ausschalten des Motors ins Auto gesetzt. Dann sei er irgendwann kurze Strecke gefahren, bis er eines Tages wieder wie gewohnt auf die Autobahn auffahren konnte. Das Erreichen kleiner Ziele und die damit verbundenen Erfolgserlebnisse, haben Chris Tall wieder Mut gemacht.

Heute beruhige ihnen vor allem die Gewissheit, bei Notfällen jederzeit auf den Standstreifen ausweichen zu können. So sei er mental für jede Gefahr gerüstet und lässt sich nicht mehr von der Panik leiten.

----------------------------------------

Mehr zum „Supertalent“:

„Supertalent“-Moderatorin Lola Weippert verrät Geheimnis über RTL-Show: „Fühlt sich immer noch so surreal an“

„Supertalent“ (RTL): Nach Eklat um Dieter Bohlen – der Sender hat jetzt dieses große Problem

„Supertalent“: Bittere Klatsche für RTL – jetzt kommt DAS raus

----------------------------------------

Chris' Kollege Luke Mockridge hat derweil ganz andere Sorgen. Sein Statement zu den Vergewaltigungs-Vorwürfen seiner Ex-Freundin kannst du hier nachlesen.

Promis und Royals

Promis und Royals