„Das Supertalent“: Bittere Klatsche für RTL – jetzt kommt DAS raus

Das Supertalent startete am Samstag.
Das Supertalent startete am Samstag.
Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Das hatte sich RTL sicherlich anders vorgestellt. Mit großem Trara war die neue Staffel der Samstagabendshow „Das Supertalent“ vorgestellt worden. Nach dem Aus von Dieter Bohlen sollte mit einer frischen neuen Jury alles besser werden.

Doch der Neuanfang gestaltete sich schwieriger als gedacht. So war schon im Vorfeld in den sozialen Medien zu lesen, dass die neue „Supertalent“-Jury nicht das sei, was sich die Fans von RTL erhofft hatten. Die Trauer ob des Endes der Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen war groß. Dann fiel auch noch Starneuzugang Lukas Podolski wegen einer Corona-Erkrankung aus. Nicht zwingend die besten Vorzeichen für den Neustart.

„Supertalent“: Enttäuschende Quoten zum Staffelstart

Das dachten sich auch die Zuschauer und ließen das „Supertalent“ größtenteils links liegen, wie das Branchenmagazin „Dwdl“ berichtet. Die Staffelpremiere wollten nämlich gerade einmal 2,28 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer sehen. Der schlechteste Wert, der je für einen Staffelstart des „Supertalent“ ausgewiesen wurde, so „Dwdl“.

-------------------------------

Das ist das Supertalent:

  • „Das Supertalent“ ist die deutsche Version vom englischsprachigen „Got Talent“.
  • Der Fernsehsender RTL strahlt die Casting-Show seit 2007 aus
  • Moderiert wurde das Supertalent bis 2020 von Daniel Hartwich
  • Dieter Bohlen war lange Zeit das Urgestein der Jury
  • Auch Bohlens langjähriger Kollege Bruce Darnell wird in den neuen Shows nicht mehr dabei sein
  • 2021 werden erstmals Lukas Podolski, Chantal Janzen und Michael Michalski in der Jury sitzen

-------------------------------

Im letzten Jahr hatten zum Start noch 3,33 Millionen Menschen eingeschaltet. Da dürfte es auch nur ein geringer Trost sein, dass 14,6 Prozent der 14- bis 49-Jährigen einschalteten und RTL immerhin in dieser Kategorie den Tagessieg einheimste. So waren es im vergangenen Jahr noch 17 Prozent.

Ob es an der Jury lag? Unklar. So war diese zum Start mit den Ehrlich Brothers, Michael Michalsky, Motsi Mabuse und Riccardo Simonetti eigentlich gut besetzt.

-------------------------------------

Mehr News aus dem RTL-Kosmos:

-------------------------------------

Eine Hoffnung für die nächsten Folgen jedoch besteht: ER kommt zurück!